Abgezockt -Kann ich dagegen etwas machen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das sieht nicht gut für dich aus. Zunächst muss geklärt werden, ob es sich bei den Fehlern überhaupt um Mängel handelt, oder um alterstypischen Verschleiß. Bei einer defekten Lichtmaschine kann das durchaus der Fall sein. Darüber hinaus müsstest du dann nachweisen, dass der Mangel schon beim Kauf vorhanden war. Das wird mitunter aufwändig und teuer. Ein Anwalt kann dir sicher unter Berücksichtigung der genauen Faktenlage eine gute Einschätzung geben, aber ohne Risiko wird das für dich nicht bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Kaufvertrag habe ich selbst geschrieben " Max Mustermann verkauft MIR den Wagen vw Golf 4 für 1200€,in Bar bezahlt. Unterschrift..."

Der Verköufer hat auch unterschrieben? Zur Sachmängelhaftung und zur weiteren Beschreibung des Fahrzeugs enthält der Vertrag nichts?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jpsred94
22.08.2015, 22:57

Nein gar nichts. Aber die Anzeige steht ja noch im Internet,kann man die nicht gegebenfalls benutzen ??

0

Mit 200€ kannst du leben, wie du sagst. 

Wofür hast du denn 200€ bezahlt? 

In einen Golf IV mit 1.4 Motor gehört eine 44Ah Batterie. Die kostet selbst von Varta zum Endkundenpreis, inkl. Steuern nur 50€. (3 Schrauben). 2Minuten. 

Ein Ölwechsel beim 1.4er ist für 25€ erledigt (inkl. Filter und Ablassschraube) mit 3,5L 5w30. Bei der Laufleistung und dem Alter empfiehlt sich aber eher das günstigere und etwas dickere 10w40. Das läuft nicht so leicht durch aushärtenden Dichtungen raus und dämpft das Klackern der alten Hydrostößel besser. Material alles zusammen zum Kleinmengen-Endkundenpreis inkl. Steuern etwa 15-16€. ca. 10Minuten. 

Da bleiben auch mit angemessenem Arbeitspreis noch 120-125€ über, das wäre eine brandneue Bosch LiMa inkl. Spannungsregler und Riemenscheibe für den 1.4er. Von Bölk gibt es das auch schon für 85€ neu. Gebraucht und getestet gibt es ab 25€. 4 Schrauben und ein Stecker. Unter 10min. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie Deinen Gegenantworten zu entnehmen ist, hat der Verkäufer die gesetzliche Sachmängelhaftung nicht ausgeklammert - das ist schon mal gut.

Allerdings wird rechtlich unterschieden zwischen Mängeln (für die der Verkäufer dann haften muss) und altersbedingtem Verschleiß (der als Pech des Käufers gilt).

Was Mangel und was Verschleiß ist, ist Gegenstand vieler Gerichtsverfahren gewesen - der ADAC hat mal eine Tabelle von Gerichtsurteilen ins www. gestellt (findest Du mühelos); sicher gibt es da ein Referenzurteil zur Lichtmaschine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, ein Gang zum Rechtsanwalt bleibt dir nicht erspart, falls Du dein Geld bzw. die Reparaturkosten erstattet haben möchtest.

Denn eins ist klar. Der Verkäufer hat die Mängel nicht erwähnt, falls diese bestanden haben vor dem Kauf. Somit handelt es sich um eine arglistige Täuschung.

Die arglistige Täuschung berechtigt zur Anfechtung des Autokaufvertrages. Wird die Anfechtung richtig vorgenommen, können damit im Ergebnis praktisch dieselben Resultate wie mit einem Kfz-Rücktritt erzielt werden. Die arglistig getäuschte Vertragspartei kann sich vom Kaufvertrag lösen. Besonders praxisrelevante Anfechtungsgründe sind die Zusicherung nicht vorhandener Fahrzeugeigenschaften, z.B. die falsche Behauptung, das Fahrzeug sei unfallfrei.

Quelle: http://automobilkanzlei.de/arglistige-taeuschung-beim-autokauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fraganti
23.08.2015, 03:25

Du weißt offensichtlich nicht, was arglistige Täuschung ist und was Mängel. 

Defekte Lima am Neuwagen oder jungen gebrauchten = Mängel

Plötzlich defekte Lima bei einem 14 Jahre alten Kompaktwagen mit 187.000km zum Ausschlachtpreis = Natur der Sache. 

Vertuschter Unfallschaden, manipulierter Tacho = arglistige Täuschung. 

1

Die Lichtmaschine hat nichts mit dem TÜV zu tun.

"Dort steht doch,dass das Auto keine technischen Mängel hat!" - Bei einem Auto für 1.000,- Euro muss man immer mit technischen Mängeln rechnen, egal was der Verkäufer schreibt oder sagt.

Wenn du die Lima einfach so machen lässt, kannst du vom Verkäufer kein Geld verlangen. Du kannst im Rahmen der Sachmangelhaftung, die er dir ja bei so einem Kaufvertrag (wenn auch sicher unbewusst) eingeräumt hat, ihn zur Nachbesserung auffordern. Du hast natürlich keinen Anspruch auf eine neue Lima, er kann dir auch eine Gebrauchte funktionsfähige einbauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gesetzliche Sachmangelhaftung wurde nicht ausgeschlossen. Somit haftet der Verkäufer 24 Monate. Die Batterie fällt nicht darunter aber die Lichtmaschine, wenn es sie denn ist die die Probleme macht. Das Problem ist aber das Durchsetzen der Forderung beim Verkäufer. Das wird schwierig werden und bei der Kaufsumme nicht wirklich Sinn machen. Wow, du hast mehr (1.200,- Euro) für das Auto gezahlt als der Verkäufer (1.000,- Euro) es wollte. Kommt auch nicht so oft vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bonsai82
23.08.2015, 00:10

Hab ich mir auch gedacht. Verkäufer möchte 1000,-Euro, Fragesteller bezahlt 1200,- Euro. Wahrscheinlich 200,- Euro Trinkgeld gegeben ^^

4
Kommentar von AalFred2
24.08.2015, 10:30

Auch die defekte Lichtmaschine stellt nicht automatisch einen Sachmangel dar. Zudem müsste er noch beweisen,dass der Mangel schon beim Kauf vorlag.

0

Was ist denn das für eine Story? 

Im Inserat werden 1000€ aufgerufen aber du behauptest 1200€ bezahlt zu haben? Wieso sollte das Inserat nach über einem Monat überhaupt noch gelistet sein, wenn du den Wagen angeblich gekauft hast? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der TÜV ist nicht verpflichtet die Elektrik durchzumessen. Der muss nur prüfen ob das Licht in den 10 Minuten funktioniert.

Ob du eine Chance hast hängt davon ab ob im Kaufvertrag die Sachmängelhaftung ausgeschlossen ist oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beim ADAC gibt es Musterkaufverträge. War das ein Händler oder von privat ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum suchst du nicht einfach das Gespräch mit dem Verkäufer und redest mit ihm genauso wie du mit uns redest 😌❤️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?