Abgesonderte Befriedigung : Ja oder Nein

2 Antworten

Aus - oder Absonderungsrechte gibt es nur, wenn Ihre Forderung gesichert ist (Pfandrecht, Hypothek,..). Sie haben bereits ein Formular vorliegen. Weitere Ausführungen können Sie relativ formlos auf einem weiteren plattmachen, falls der Platz nicht ausreichen sollte. Schildern Sie einfach den Sachverhalt aus Ihrer Sicht. Es ist durchaus sinnvoll, wenn Sie Belege beifügen können, da Sie sonst Gefahr laufen, dass die Forderung vom Verwalter bestritten wird.

ein absonderungsrecht oder ein aussonderrungsrecht (wie man es eher vermuten könnte) hast du meines wissens nach nicht sondern du hattest offensichtlich pech und gehörst zur gruppe der ungesicheren insolvenzgläubiger- deine forderung gegenüber dem verkäufer wird demnach nicht vorrangig bedient.

das ist super ärgerlich.

vg bo

Ist Hardwareversand noch sicher zwecks Insolvenz?

Hallo,

ich habe mir gestern einen Pc über Hardwareversand zusammengestellt. Da sie aber Insolvenz angemeldet haben, habe ich dorthin eine Email geschrieben wie es aussieht ob die Ware ankommt. Die Antwort war das die Ware weiterhin geliefert wird und wenn ich nicht per Vorkasse bestellen möchte ginge auch die Nachnahme. So jetzt wollte ich euch fragen. Was haltet ihr davon? Nachnahme scheint doch sehr sicher zu sein, mein Geld ginge zumindest nicht verloren. Habt ihr seitdem schon etwas dort bestellt? Insolvenzantrag ca. 23.07.15

Liebe Grüße

...zur Frage

Insolvenz - abgesonderte Befriedigung

Die Baufirma meines Hauses hat Insolvenz angemeldet. Ich habe die letzte Rechnung nicht bezahlt, weil es gab viele Mängeln beim Haus. Die Forderungen habe ich angemeldet. Die Forderungen wurden teilweise anerkannt. Kann ich auf die gesonderte Befriedigung rechnen oder muss ich den ganzen Betrag mit Zinsen zurückzahlen und aus der Insolvenzmasse einen sehr kleinen Betrag erhalte? Welche sind Praktiken in DE?

...zur Frage

Insolvenz nicht Verheiratet. Pfändungsfreibetrag

Ich lebe mit meiner Verlobten und Ihren beiden Kindern seit 1 Jahr in einem Haushalt! Ich bin nicht der leibliche Vater der Kinder! Meine Verlobte ist Arbeitslos aber nicht bei der Arge gemeldet! Wie wird der Pfändungsfreibetrag berechnet in unserer Situation im Falle eines Insolvenzantrages? Wird das als Eheähnliches Verhältniss angerechnet? Oder müssen wir uns jeder einen andere Wohnung suchen und unser Familiendasein aufgeben?

Vieln Dank an alle die Helfen können.

...zur Frage

Muss ein Schuldner- und Insolvenzberater meinem Wunsch nach Privatinsolvenz zustimmen?

Hallo.

Ich stehe vor der Entscheidung in eine 6 jährige Privatinsolvenz einzutreten. Mein Schuldner- und Insolvenzberater will die Gläubiger länger hinhalten, ich jedoch möchte lieber in die Privatinsolvenz gehen um mir selbst weitergehende Sicherheit zu gewährleisten. Zumal mir die ständigen Anrufe und Briefe den letzten Nerv rauben und mich psychisch zusätzlich belasten.

Wenn ich meinem Schuldner- und Insolvenzberatzer diesen Wunsch ausdrücklich mitteile und ihn bitte das Insolvenzverfahren einzuleiten, muss er diesem Willen dann nachgehen?

Laut Amtsgericht habe ich Anspruch auf eine Beratungshilfe und einen Beratungshilfeschein, dieser muss jedoch vom Schuldner- und Insolvenzberater genehmigt werden.

Liebe Grüße und danke schon mal für jede Antwort!

...zur Frage

wie werden "unsichere" zukünftige Einkünfte bei Privatinsolvenz gewertet?

Hallo,

sagen wir mal, ich hätte Schulden.

Mahnungen, Inkasso, Alles durch, keine Einigung oder irgendwas machbar.

aktuelles Vermögen gar keins, eher noch Kredit- und Disposchulden.

Also vom aktuellen Stand her nix zu holen.

Allerdings , sagen wir mal, hätte ich noch Ansprüche bezüglich Einkünften in der Zukunft;

damit meine ich beispielsweise sowas wie Geschäftsanteile, nach denen ich bspw. vom, von der Firma im Jahr 2018 erwirtschafteten Nettogewinn, x% abbekomme weil ich vor Ewigkeiten da mal Geld investiert hatte.

Allerdings wird, wie eigentlich logisch, erst ausgezahlt, nachdem Anfang 2019 der Geschäftsbericht fertig ist, alles durchkalkuliert wurde, etc.

Wie hoch der Gewinn, und damit mein Anteil, ausfällt, kann natürlich jetzt noch Niemand sagen, insofern kann da, rein rechnerisch, Anfang 2019 irgendein Betrag zwischen 0 Euro und unendlich rauskommen.

Von daher sprach ich im Titel auch von unsicheren(im Sinne von in der Höhe unsicher) und zukünftigen Einkünften.

Gehen wir mal davon sus, ich wäre wie erwähnt arm, habe Kreditkartenschulden und Co., keinerlei übliche, regelmäßigen Einkommen.

Sprichwörtlich nur ein paar dieser , sagen wir mal, Ansprüche auf Geldauszahlungen in der Zukunft, sowohl von der Höhe her als auch vom konkreten Auszahlungsdatum her unberechenbar.

Und nun hätte ich eben zurzeit einen richtig hartnäckigen Gläubiger an der Backe, mit dem keinerlei Lösung möglich ist und der es knallhart auf Gerichtsvollzieher und Co. anlegt wenn ich nicht auf der Stelle alles zurückzahle.

Wäre es nun in meiner Situation möglich, Privatinsolvenz zu machen?

Oder wäre dies aufgrund meiner, wenn auch zutiefst ungewissen, zukünftigen Einkünfte nicht möglich; obwohl ich nach Stand heute nur ein armes Schwein mit Schulden bin?

Wie würden sich diese Ansprüche auf eine, von der Höhe her ungewisse (wenn überhaupt erfolgende), zukünftige Geldeinnahme auf eine versuchte Privatinsolvenz auswirken?

W+ürde da pauschal abgelehnt nach dem Schema "Du bist zwar jetzt arm aber du wirst vielleicht in der Zukunft noch zu Geld kommen" abgelehnt?

Oder wie wird sowas ungewisses gehandhabt?

...zur Frage

AT meldet MA ohne Kündigung und ohne Info ab?

Hallo,

Ich habe immer noch das Problem mit dem Arbeitgeber.

Ich arbeite seit 1.5 Jahren dort

Seit Januar'18 bekomme ich keinen Lohn mehr. Auf Abmahnungen dies bezüglich wird nicht reagiert.

Heute habe ich erfahren, dass er mich ohne schriftliche kündigung und ohne jegliche Information abgemeldet hat.

Ich ekomme weder Ei e Kündigung noch bekomme ich das Ausstehende Gehalt oder eine Abrechnung.

Ist das rechtens? Darf er Das?

Wie soll ich mich verhalten?

Ich habe zwei Kinder, das Gehalt nein es Mannes reicht gerade so um alles zu Zahlen.

Ich bin sehr verzweifelt.

Bitte um Antwort.

Danke ab alle

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?