Abgeschleppt - kein Gebührenbescheid/Rechnung?

2 Antworten

Hast du schon eine Anhörung bekommen vom Ordnungsamt oder der Stadt ?

Nein, hab bei der Polizei damals angerufen und die sagten mir, der Wagen wird nicht in den Autoknast gebracht sondern 1 Strasse weiter abgesetzt / umgesetzt.

0
@Naico

OK dann verjährt das Bußgeld nach 3 Monaten, aber die Rechnung vom Abschleppdienst erst im Jan. 2017.

0

Solang du dein Auto wieder hast brauchst du nichts machen. Wenn die Geld wollen müssen sie auf dich zukommen

Mein Auto wurde umgesetzt und zwar 1 Strasse weiter. Das sagte mir die Polizei. Bin dann zu Fuß dahin, eingestiegen und losgefahren.

0
@Naico

Dann hatten die vermutlich grad nen Abschlepper da und mehrere Falschparker.

Sprich: Du hattest einfach sau viel Glück und n anderer durfte den Schlepper bezahlen :D

0

Abschleppdienst bezahlen obwohl man nicht abgeschleppt wurde? Rechnung kommt 3 monate später!

Hi Leute,

anfang Dezember hatte ich dummerweise im Halteverbot geparkt und anschließend von der Polizei, die bei meinem zurückkehren schon da stand und von ALLEN Autos ( es waren ungefähr 15 Autos die im Halteverbot standen) die Kennzeichen aufschrieb!!! Paar wochen später erhielt ich denn auch eine Rechnung bezüglich des falsch parkens ( was ja auch ok ist )!! Aber heute (3 Monate später) erhalte ich eine Rechnung von der Polizei bezüglich des angeforderten abschleppdienstes !!! Muss ich diese eigentlich noch bezahlen oder ist die nicht schon verjährt?

Wäre für eure Hilfe dankbar!

MfG

...zur Frage

Steuerliche Zuordnung Kleinunternehmer: Rechnung über Leistung im Vorjahr?

Als Kleinunternehmer habe ich im Nov und Dez 2015 Leistungen erbracht, für die ich im Mai 2016 Rechnungen gestellt habe. Geldfluss dementsprechend auch 2016. Gehört das zur Steuererklärung 2015 oder 2016?

...zur Frage

Auto unwiderrechtlich abgeschleppt?

Hallo Community, ich wurde Sonntag morgen in Hamburg abgeschleppt und bin der Meinung, dass es widerrechtlich geschehen ist und ich versuche jetzt meine 300€ zurück zu erhalten. Das Problem ist, dass ich im Internet absolut nichts zu so einem Fall finde. Ich hab sogar das Fahrschulbuch meiner Tochter rausgeholt und finde nichts zu diesem Fall.

Zeit des Geschehens war Sonntag 5 Uhr morgens

Mein Fahrzeug stand sozusagen links von dem Schild und somit im absoluten Halteverbot.

Jetzt ist meine Frage, auf was sich das Zusatzschild bezieht. Gilt das nicht für das absolute Halteverbot, sondern nur auf das eingeschränkte Halteverbot?

Ich danke schon mal im Voraus

...zur Frage

Firma pleite während elternzeit?

Ich bin bis zum 12 Oktober 2016 in elternzeit bei der Firma angemeldet. In November 2015 meldete meiner Firma Insolvenz, bei mir aber hat keine gemeldet und auch keine Kündigung geschickt . Was kann ich weiter machen ?? Habe plötzlich mein Job verloren und ... Weiß nicht wie es weiter geht!

...zur Frage

Rechnung November 2016 erst Januar 2017 bezahlt, in welchen Zeitraum wird der Betrag angerechnet?

Hi Leute, ich hab mal ne Frage. Ich bin seid einem Jahr Freiberuflich als Grafiker unterwegs. Jetzt habe ich den Fall das ich im November 2016 eine Rechnung gestellt habe die erst jetzt im Januar 2017 bezahlt wird. In welchen Zeitraum fallen denn diese Einnahmen. Muss ich die noch zu 2016 rechnen oder zählen die Einnahmen dann schon zu 2017 obwohl auf der Rechnung ein Datum von November 2016 drauf steht?

Wäre super wenn jemand von euch eine hilfreiche Antwort hat!

Liebe Grüße Ben

...zur Frage

Angeblich PKW abgeschleppt, aber nie dort gewesen....

Hallo! Also wir haben von der Stadt Hamburg einen Gebührenbescheid bekommen, daß wir für einen "Abgebrochenen Abschleppvorgang" ca. 140,00€ bezahlen müssen. Wir sind schockiert, weil wir überhaupt nicht in Hamburg waren!!!!!!! Am Telefon gab man uns keine Auskunft, nur das es sich um einen schwarzen VW handelt. Wir haben als Zweitwagen einen VW, aber der ist Metallicgrün!!! Die Behörde lässt sich auf keine Diskussion ein, gibt auch keine Daten vom "Aufnehmer" oder Abschleppdienst raus und meinte wenn dann müssen wir Widerspruch einlegen. Aber der entbindet nicht von der Zahlung. Wie können wir uns jetzt verhalten? Wir waren wirklich nicht in Hamburg. Wir wohnen fast 600km entfernt? Wie stehen die Chancen, daß wir das Geld wiederbekommen, wenn wir es bezahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?