abgeriebene Baumwollhose färben

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Textilfarbe wird angenommen, aber an den abgeriebenen Stellen wird es nichts daran ändern, dass der Stoff verschlissen ist. Wenn die Fasern an den verschlissenen Stellen nicht mehr so dicht sind wie woanders, dann wird auch nur diese geringere Anzahl an Fasern eingefärbt. Sprich: dünne Stellen bleiben dünne Stellen, egal, welche Farbe du jetzt nimmst.

Entweder sparst du dir die Aktion komplett oder du machst Shorts draus oder - falls es nur stellenweise abgeriebene Stellen sind - du nähst genau dort Stoff-Flecke, Banner etc darauf (da kann man sogar sehr kreativ werden!). Durch das Färben allein wirst du aber nichts an der gesamten Optik der Hose ändern.

Du kriegst natürlich eine alte Hose nicht mehr wie neu hin, das heisst nicht, dass Du sie nicht färben kannst, nur musst Du wissen, dass die Hosen danach genauso aussehen, nur halt dunkler, weil die Farbe auch da hin geht, wo es nicht viel Abrieb hat, also, da, wo sie heller ist, bleibt sie natürlich heller, das heisst also, Du kannst sie nicht ohne Flecken einfärben, die helleren und dunkleren Flecken werden bleiben, halt eben alles etwas dunkler.

Aber ausgeblasste und ausgewaschene Jeans sind ja in Mode, heute werden sie ja extra so verkauft, sie werden schon beim Hersteller gebleicht, damit sie Alt ausschauen, solange sie keine Löcher haben, brauchst Du sie wohl nicht mal färben.

Auch mit der besten Farbe kannst Du nichts Neu machen, vllt. etwas intensivere Farben, das wars dann auch schon, es nützt gar nichts, wenn Du mehrmals färbst, die helleren Flecken werden niemals weg gehen!

L.G.Elizza

Ja, reine Baumwolle kann man sogar sehr gut färben. Andere Fasern weniger, es kann auch sein, dass die Nähte die Farbe nicht annhemen.

musso 06.09.2014, 21:31

So ist es, die Nähte Werden meist nicht mit Baumwolle genäht, und das sieht nach dem Färben wirklich ätzend aus!

1

Versuch es und wenn das erste Ergebnis nicht deinen Erwartungen entspricht wiederhole es - bei mir hat es funktioniert. Es wurde zwar keine neue Hose daraus und man sieht an den abgeriebenen Stellen auch, dass es da etwas dünner ist, aber wenn die Hose im großen ganzen gut ist lohnt sich das.

Was möchtest Du wissen?