Abgenommen? Aber vorher Tonnen von Süssigkeiten gegessen

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

1. Du warst unbewusst im Defizit.

2. Es ist uberwiegend wasser. Um 1 g reines Fett zu verbrennen muss der Körper 7000kcal verbrauchen. 2kg in einer woche sind also nicht möglich. Oder hast du 14000kcal verbrannt? :D

Ausserdem ist die Waage ein schlechter Berater, weil er zwischen Fett, Muskelmasse, Wasser und Mageninhalt nicht unterscheiden kann, es kann also alles sein was du abnimmst nur nicht Fett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt ja immer drauf an was du in der kompletten Woche isst, vllt hast du mehr Süßigkeiten gegessen, aber dafür halt nix anderes... Das einzige was du da verloren hast wird Wasser sein. Fett kann man leider so schnell nicht abbauen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Makinator
09.06.2016, 11:50

ja leider xD

0

Innerhalb einer Woche wirst du keine 2kg Fett abnehmen, auch wenn das für viele wohl ein Wunsch ist.

Zuerst verliert der Körper Flüssigkeit (darum wiegst du auch nach einem Saunagang weniger als zuvor), dann geht es an die Muskel- und Fettmasse, je nach Sportaktivität. 

Es kann auch einfach sein, wie und wann du dich gewogen hast: gleich morgens vor dem Frühstück und nach dem Toilettengang, bekleidet oder nicht etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt verschiedene körper typen lass michs dir ´mal erklären

1.Der indornuss der masse und diffinition dursch eiweiß und eisen erhälzt

2.Der Nosekirum bei dem es dursch zucker und fette passiert

3.Der Ilunakutis bei dem ist es mal so mal so

4.Der Erekont bei dem alles Perfekt ist Hier sagt man auch Adones 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sonst nichts weiter bzw. nicht so viel gegessen hast, sondern ausschließlich Süßigkeiten, nimmst du ebenso ab wie wenn du nur Salat isst und damit kalorientechnisch unter deinem Grundumsatz liegst

Nur darauf kommt es an und auf nichts sonst. Du kannst dich auch ausschließlich von Schokolade ernähren und abnehmen.

Und zuerst wird immer Muskelmasse abgebaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwankungen bis 3 Kilo sind normal! Wieg dich am besten morgens, nackt, nach dem pinkeln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Makinator
09.06.2016, 14:19

ok🖒

0

Das kommt immer auf deinen Stoffwechsel an. Es kann sein, dass du zwar mehr Süßigkeiten gegessen hast, aber dafür weniger anderes Essen. Wenn du dazu noch einen guten Stoffwechsel hast, verbraucht dein Körper mehr Energie. Aber du wirst nicht kontinuierlich dadurch abnehmen. Irgendwann verwandelt sich das alles in Fett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von binregestriert
09.06.2016, 11:29

Stoffwechseltypen unterscheiden sich in +- 200kcal. Das bedeutet jemand mit einem schnellen Stoffwechsel verbrennr bis zu ca. 200kcal mehr als jemand mit einem normal.

Um 1kg reines Fett runter zu kriegen muss der Körper 7000kcal verbrennen. Und 2kg sind 14000. Ich bezweifle das ihr/sein Stoffwechsel so gut ist, dass er 14000kcal in einer Woche verbrennt. Wäre fatal für die Evolution, wenn ein Stoffwechsel sooo extrem wäre xD 

0

2 Kilo hört sich nach Wassereinlagerungen an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Makinator
09.06.2016, 11:49

kann sein xD

0

Las mal dein Blutzucker testen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nirakeni
09.06.2016, 10:15

Ja, wollte ich auch sagen. Das kann zu einem Diabetes führen. Gefährlich!

0

Was möchtest Du wissen?