Abgeneigt von unserer Gesellschaft?

5 Antworten

Es gibt doch längst sehr viele gegenläufige Entwicklungen - ich zähle Vegetarier dazu , aber auch Minimalisten - in dieser Richtung ist vieles möglich.

Du führst Beispiele an , die sehr leicht zu vermeiden sind ( kein Mensch braucht ein neues Handy , Auto , Handtasche , nur , weil ein neues Modell herauskommt.)

Setze deine Erkenntnisse in Taten um und du wirst sehen , dass dich dieser materielle Ballast nur ärgert , hemmt und bremst.

Da bist Du nicht der Einzige. Ich finde die Formulierung von Adorno am treffendsten: Es gibt kein richtiges Leben im falschen.

Um die Krankheit fern zu halten ist das beste Mittel daran zu arbeiten der Gesellschaft zur Genesung zu verhelfen.

Ich konnte mich nicht annähernd so gut ausdrücken wie du. (Siehe anderen Kommentar) 👏

0

Tue etwas, um die Gesellschaft zu verbessern. Für mich ist es die einzige Zielsetzung, die in unserer Gesellschaft Sinn macht.

Was möchtest Du wissen?