Abgeltungssteuer/Günstigerprüfung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

also es gibt da ja zwei möglichkeiten. 1. die 40.000€ werden nach tarif versteuert und die einbehaltene Kapsteuer gilt als abgegolten. Die steuerlast beträgt also die tarifliche Steuerlast von den 40.000 + 1250.

zweite Möglichkeit: das Einkommen wird zusammengerechnet. also 40.000 + 3750 - den Sparerfreibetrag in höhe von 1608€ = 2142€

das zu versteuernde einkommen beträgt also 42142€, davon nimmst du die tarifliche Steuerlast. und wenn die niedriger ist, dann weißt du wie hoch die steuereinsparung ist.

Die Aufgabenstellung is was schwamming. "Ehepaar erhält Gutschrift" könnte auch bedeuten, die 3750 sind aufm Konto eingegangen, womit die Bruttogutschrift und damit Einnahme aus Kapitalvermögen nich 3750 sondern 5000 wäre...

0

Was möchtest Du wissen?