abgelaufenes Pesto gegessen, was nun?

6 Antworten

Hey, meistens ist das nicht schlimm..mach dir mal keine Sorgen, das MDH bedeutet auch nur, dass das Produkt bis zu diesem Zeitpunkt in Geschmack, Farbe, Konsistenz etc unverändert bleiben muss..und nicht, wie fälschlich oft angenommen danach nicht mehr zum Verzehr geeignet ist! In England ist das übrigens besser geregelt, da wird das MDH nämlich "best before" genannt.

Na, dann hoffen wir mal, dass du keine Bauchweh bekommst :P

MDH heißt "Mindesthaltbarkeitsdatum" und bedeutet, dass das Gewürz auch länger verwendet werden kann.

Wird schon nichts passiert sein.

MDH heißt "Mindesthaltbarkeitsdatum

Das heißt höchstens Mindestdatumshaltbarkeit ;-)=)

0
@beangato

MHD heißt Mindesthaltbarkeitsdatum. In Deiner Antwort hattest Du jedoch MDH geschrieben. Deshalb mein Kommentar mit dem Smily.

0
@Posaunist

Ach so - na ja, vor Buchstabendrehern ist niemand gefeit;)

0
@beangato

Manchmal habe ich so eine Art, einen nicht ernst gemeinten Kommentar fallen zu lassen.

0

Auf keine

vermutlich wird nichts passieren - außer ...

... außer es hat sich schimmel gebildet. auch da muss nicht wirklich mit groben folgen gerechnet werden, bestenfalls durchfall, da die mengen ja nicht riesengroß waren, denke ich ...

würde den veränderten geschmack erklären ... (muffig?)

Ja ich mache mir halt wegen dem beinhalteten Käse sorgen. Habe es ja nicht im Kühlschrank gelagert. Aber es steht drauf kühl und trocken lagern des ist für mich ein Küchenschrank und nicht das Kühlfach.

0

Das könnte echt gefährlich werden... Meiner Frau ist das mal passiert und sie hatte ernsthafte Probleme mit der Atmung.Als wir dann zu unserem Arzt gegangen sind, hat der gesagt alles wird gut und dann musste sie Atemübungen durchführen. Also vie glück

Was möchtest Du wissen?