Abgelaufenes? Fleixch essen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Am besten mal auftauen und dann mal dran riechen. Wenn sie säuerlich oder gar fischig riechen, weg damit. Wenn Otto Normalverbraucher, was einfriert hält sich, TK Ware auch nur in der Regel nur 3 Monate. Die Profis machen ja Schockfrostung, wodurch sich TK Ware auch länger hält.

Steht das auf der Packung? Manchmal hast du bei Lebensmitteln Angaben, wie lange sie im Tiefkühlfach gelagert werden können.

Ansonsten: Auftauen lassen, angucken und braten. Wenn nichts komisch riecht oder schmeckt, sollte das okay sein. Habe ich letztens auch mit Kasseler gemacht. War noch super.

bei fleisch und wurst wäre ich sehr vorsichtig. schaut mal auf der verpackung nach. wenn da steht zu verbrauchen bis ...., lieber wegwerfen.

Ich würde das Fleisch mal auftauen und daran riechen! Wenn das ganz normal riecht dann kann man das noch unbedenklich essen. Denn Mhd ist immer nur das Mindesthaltbarkeitsdatum, in dem Zeitraum darf der Lebensmittelhändler dass noch verkaufen. Nach ablaufen des mhd darf es nicht verkauft werden und muss abgeschrieben werden.

Also wenn das Fleisch sauer oder muffig nach dem Auftauen riecht, dann nicht mehr verzehren!!!>

wenn sie gefroren sind seh ich da kein problem

Wenn sie die ganze Zeit Eingefroren waren ,kann man sie noch essen.Das Datum bezieht sich darauf wenn sie im Kühlschrank gewesen wären.L G juweda

Meist steht auf der Verpackung, wie lange sie im Kühlschrank haltbar sind. Die Bratwürste aber waren eingefroren und können bedenkenlos gegessen werden.

Hallo

die sollten unbedenklich essbar sein! Wenn sie zwischendurch nicht aufgetaut waren.

Mint

Was möchtest Du wissen?