Abgelaufener Mozzarella gegessen was nun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

huhu

bei fisch und fleisch wäre ich beim verfallsdatum sehr vorsichtig.

bei milchprodukten allerdings sehe ich das nicht so eng. vorallem ist das kein verfallsdatum sondern ein mindesthaltbarkeitsdatum was sagt, dass es MINDESTENS bis dahin gut ist, bei richtiger aufbewahrung. also über das mindesthaltbarkeitsdatum hinaus.

das schlimmste was dir passieren kann ist das dir schlecht wird oder ähnliches aber ich denke nicht mal das wird passieren

Mein Gott, stell dich an... .

Das ist ein Milchprodukt, da passiert gar nichts. Das Datum bei Milchprodukten ist kein Verfallsdatum, sondern ein Mindesthaltbarkeitsdatum. Nur weil der Mozzarella 2 Wochen drüber ist, ist der noch nicht schlecht.

Früher gab es gar kein Haltbarkeitsdatum. Meinst du, die Leute sind da reihenweise gestorben? Wenn Mozzarella schlecht ist, ist Schimmel drauf. Ansonsten ist er allemal überreif. 

Hallo.

Aus der Dose oder Folie, dann macht auch 1 Monat nichts.
1 Jahr währe nicht gut, aber könnte auch noch essbar sein.

Wenn er nicht rebelliert dann host Glück ghobt.

Was kann passieren ? Und was sollte ich nun machen ?

Nichts, du solltest abwarten was passiert. Wenn er wieder raus will dann am besten vor die Keramik knieen und anbrüllen.

Oh Gott und du lebst noch :O  Viele Sachen sind auch 2 Wochen später noch essbar 

Du solltest mit deinem Bisherigem Leben abschließen, alles wird anders. Die dinge werden sich verändern. Schwarz wird zu Blau, und Gelb zu Lila. 

Auf sehr dumme Fragen bekommt man sehr dumme Antworten. Benutze deinen Kopf zum Denken!!!  

Was möchtest Du wissen?