Abgelaufene Nudeln gegessen,schlimm?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn das eine Tütensuppe (Pulver) war, die du heute zubereitet hast wird dir höchstens vor Ekel schlecht. Eine echte Lebensmittelvergiftung steht dir wohl kaum ins Haus.

Oder stand die fertige Suppe ein paar Tage ungekühlt in der Küche herum? - Aber auch das wird einen gesunden Menschen wegen drei Löffeln kaum umhauen. Dafür müssest du schon den ganzen Teller leer essen. :)

jayjazz 28.07.2016, 20:36

Fertige Suppe stand seit gestern Abend in einer abgeschlossenen Dose auf dem Küchentisch herum also nicht gekühlt.

0
RubberDuck1972 28.07.2016, 20:59
@jayjazz

Hat jemand genascht, nachdem die Suppe nicht mehr kochte?

Nur so als Anmerkung: Man sollte nicht mit benutztem Besteck in Lebensmittel rein gehen. Suppen und Eintöpfe usw. kippen ganz schnell um, wenn man nascht, anstatt mit einer frischen Schöpfkelle eine Portion raus zu holen. - Da hilft die beste Mundhygiene nichts.

0

Richtig, alternativ könnte noch ne Lebensmittelvergiftung drohen, aber eher unwahrscheinlich

Nein dir passiert nichts.

Keine Panik, nix passiert. Das ist nicht weiter schlimm.

Keine Panik das wird keine weiteren schlimmen Konsequenzen haben! Viel Spaß

Was möchtest Du wissen?