abgelaufene Brühwürfel von maggi?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Maggi wird nicht schlecht. Das ist ein Salz-Gewürzgemisch, biologisch nicht abbaubar. Hält für die Ewigkeit. Lediglich die Kräuter oder getrockneten Gemüseanteile werden mit den Jahren ihr Aroma verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sage immer, wenn etwas 2 oder 3 Jahre lang haltbar ist, dann hält es locker nochmals 1 bis 2 Jahre aus...hatte noch nie Probleme! Ist ja nur ein Richtwert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst noch Benutzen

Auf ein Wochenmarkt hat mir ein TrockenKräuter Verkaufen Verraten das es alles Abgelaufen Waren ist die sie wieder neu konditionieren und der Ablauf Datum geht ja mit den Abpackung Datum

Wenn du es nicht weist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das MHD - Mindesthaltbarkeitsdatum - beschreibt die Frist, bis zu der zugesicherte Eigenschaften garantiert sind,. Wenn die Dinger nicht ranzig müffeln - hinein in den Topf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst ja mal den Selbstversuch wagen... also ich würds auf jeden Fall nicht mehr essen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

neh ,nimm das nicht mehr. wenn du wenig geschmack an deiner suppe hast, dannn nimm einfach etwas magariene in der pfanne und zerschneide eine zwiebeln in würfel und lass sie in der magarine glasig werden. dann zur suppe geben und mit kochen. das gibt geschmack ohne den würfel, der vieleicht nicht mehr gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Centauri
03.10.2011, 15:55

Völlig falsche Antwort. Hast Du die aktuellen Berichte zum MHD nicht gelesen? Und nicht im TV gesehen?

0

die würde ich nicht mehr nehmen, da versaust du dir die Suppe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihn weglassen. Vielleicht hast Du noch ein bißchen Suppengrün im Gefrierschrank oder eine Zwiebel im Vorrat - schmeckt sicher besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?