Abgeklebtes Motorrad Kennzeichen Strafe?

12 Antworten

Naja, grundsätzlich stimmt es schon, daß du dich im öffentlichen Raum bzw. Straßenverkehr nicht mit manipulierten Kennzeichen sehen lassen darfst. Daher wäre es besser gewesen, du hättest dir (d)ein Privatgrundstück für deine Fotolocation gewählt.

Nun hast du das nur fürs Foto überklebt. Es war halt ein unglücklicher Zufall, daß dich da dieser Passant gerade in der Situation "abgeschossen" hat. Erklär es ihnen wahrheitsgemäß und dann siehst du ja. Ich glaube kaum daß da so großes öffentliches Interesse besteht, der Anzeige weiter nachzugehen. Bearbeiten müssen sie das dann natürlich erstmal.

Vielleicht war ja noch Überwachungskamera in der nähe, die die Situation zufällig aufgenommen hat. Wär eine Chance um deine Version zu bestätigen....

5

nein das war eine Andere Situation

0
31
@Betama

Ja, Wald ist da schon nochmal ein bißchen was anderes.

Betama - mal schnell überlegt - wenn du dein Motorrad fotografierst, wieso nimmst du dann nicht einfach die Kennzeichen kurz runter und sparst dir das Überkleben?

Ich hab selber keines, aber beim Auto sind das Taschenmesser, oder flacher Schraubenzieher um die 2 Halteklammern rauszuschieben und schon ist es weg. Kann doch bei Motorrad nicht so viel komplizierter sein, oder?

0
5

Es sind drei Schrauben.....Ich habe so weit trotzdem nicht gedacht

0

das wichtigste ist:

Sie haben das Recht zu Schweigen.

Niemand muss sich selber belasten und deswegen sagt man bei der Polizei NICHTS, aber auch rein GAr nichts.

Die ganzen Beteuerungen die hebt man sich für den Richter auf, alleine der Entscheidet. Und wäre auch total Zeitverschwendung das vor der polizei zu machen, wel die überhaupt nichts endscheidet

gleich zweimal wegen dem selben Kram aufgefalallen? Da dürfte man vergeblich auf Milde hoffen. Den Führerschein ist man erstmal weg wegen unbelehrbarkeit.

kleiner Tipp für die zukunft. Das kennzeichen mit etwas dreck oder einem blatt unkenntlichen Da wäre die Strafe nur ein Vewarngeld gewesen. nur blöd wenn das mopped glänzt nur das kennzeichen ist dreckig.

Aber bis es soweit ist dürfte man das Jahr 2025 schreiben. und wen du dich an die Fahrverbote nicht hälst wirst du niemals wieder deinen Führerschein erlangen

lach. also um es mal zusammen zufassen. 

du hast dich im wald beim fahren mit einem abgeklebten nummernschild erwischen lassen. natührlich rein zufällig war es noch abgeklebt. 

und du hast dich jetzt auf der strasse ( ok es hat gestanden ) mit einem abgeklebten nummernschild erwischen lassen. beide male geht es nun zur polizei. 

ok, jetzt mal zu den strafen.

fahren im wald, strafe zwischen 500-20.000€ 

abgeklebtes nummernschild- kannst mit 1000 rechnen x2

wenn du vor der polizei lügst und irgendeine dumme geschichte erzählst , gehts vor einem richter, dann komen noch arbeitsstunden dazu.

sage einfach gleich, ja es war abgeklebt und du bist damit in den wald gefahren. das  klingt  mal ganz ehrlich und du kommst  bei den arbeitsstunden noch mit einem blauen auge weg. wenn du vrodem richter lügst, könntees sein das du dein führerschein verlierst- da du nicht in der lage bist zwischen unrecht und recht zu unterscheiden und die verkehrsregeln so auslegst wie du willst.

5

sehr gut zusammen gefasst

0

Darf ein Passant mich mein Auto und Kennzeichen Filmen?

Ich bin heute aus versehen 100m gefahren wo eig. nur anrainer also leute was dort wohnen fahren dürfen, mich hat ein passant mit dem Handy gefilmt und mir den vogel gezeigt.

Was passiert wenn er jetzt zu Polizei geht kann er anzeige machen oder irgendwas?, darf er das eig. filmen?

...zur Frage

Kennzeichen verloren Motorrad!

Mir ist grad auf dem Weg zur Arbeit mein Kennzeichen abgefallen, keine Ahnung wo das ist!Wie muss ich nun vorgehen? Polizei? Versicherung? Straßenverkehrsamt?

...zur Frage

Kennzeichen verloren? Was soll ich machen (Motorrad)

Hallo, habe heute mein Kennzeichen verloren beim Fahren. (Motorrad) Er ist nicht wiederauffindbar.

Möchte gerne aber meine alte Nummer wieder haben.

Was muss ich nun tun? Es der Polizei melden?

LG

...zur Frage

Motorrad Privatkauf, Drosseln, ummelden vorgehensweise?

Hallo Freunde

Bin im Besitz eines A2 Führerscheines und habe mir gestern Privat ein gebrauchtes Motorrad (Yamaha R6) ungedrosselt gekauft. Der Verkäufer hat es mir erlaubt mit seinem Kennzeichen nachhhause zu fahren und die Maschine dann am nächsten Werktag sprich morgen um bzw. abzumelden. Ich will die Maschine morgen früh direkt in die Werkstatt fahren um dort die Drossel einbauen zu lassen, allerdings bin ich im ungewissen wie ich vorgehen soll. Mein Plan wäre folgender: Maschine hinfahren, Kennzeichen mitnehmen und danach direkt abmelden. Daraufhin wieder zur Werkstatt die Papiere des Motorrades abgeben damit die Drossel auch eingetragen werden kann. Anschließend wenn alles in den Papieren eingetragen wurde ab zur Versicherung und daraufhin das Motorrad anmelden und mit dem Nummernschild dann das Motorrad von der Werkstatt abholen. Meint ihr dies ist die richtige Reihenfolge oder habe ich etwas missachtet? Ich weiss es ist Illegal ein ungedrosseltes Motorrad offen zu fahren aber gehe dieses Risiko ein. Danke für eure antworten Gruß Daniel

...zur Frage

Kennzeichen abgebrochen

Hallo, mir ist neulich mein Nummernschild an meiner Enduro "abgebrochen". Jetzt habe ich es im Rucksack, welche Strafe könnte auf mich zukommen wenn ich von der Polizei kontrolliert werde? Danke im vorraus

...zur Frage

Passant schreibt Kennzeichen auf und droht mit Polizei?

Hi, ich war gestern am Sonntag zusammen mit einem Freund mit dem Motorrad unterwegs und sind etwas zügiger gefahren. ( Zusammen auf einem Bike ) Bei der Rücktour stellte sich uns jemand in den Weg und hat rumgeflennt , ja wir würden ja viel zu schnell unterwegs sein und er schreibt das Kennzeichen auf und geht zur Polizei. Mittlerweile haben das schon viele gesagt ( vor allem Fahrradfahrer die trotz Fahrradweges auf der Straße fahren). Mich interessiert nur: Hat der normale Bürger Deutschlands überhaupt irgendeine Möglichkeit uns ERNSTHAFT anzuschwärzen? Ohne Straftat und eindeutigen Beweisen( wie auch immer die Aussehen mögen) kann doch niemand was machen? Fahren ja nicht auf Privateigentum oder durch Wälder.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?