Abgeheiltes Tattoo schwillt an?

2 Antworten

... kommt häufiger vor, dass ein Tattoo mit der Sonne im ersten Jahr zum 3D-Tattoo wird. Hatte ich auch schon. Das legt sich im 2. Jahr... kannst ja entsprechend einen hohen Lichtschutzfaktor auftragen. Die Haut mit der farbe drin reagiert am Anfang oft empfindlich auf die Sonne... völlig normal...

Ich bin damit aber überhaupt nicht in der Sonne gewesen

0
@LadyOfSorrows

... da reicht schon die normale Sonnendosis - musst dich nicht extra in die Sonne legen.... 

Wenn es nachgestochen/überarbeitet wurde, dann wurde ja 2x tätowiert, das kann natürlich auch eine leichte Narbenbildung, die auch mal reagiert, geben.

0

Na ja deine Haut muss mit der eingebrachten Farbe irgendwie zurechtkommen, da kann das schon mal vorkommen, hängt vielleicht auch mit der Sonne zusammen, sollte aber im Lauf der Zeit sich immer mehr beruhigen, kann aber trotzdem immer wieder mal vorkommen. Bisschen pflegen kann nix schaden

Ich bin damit aber überhaupt nicht in der Sonne gewesen

0

Was möchtest Du wissen?