Abgebrochenen Ausbildungsnachweis Uni Bewerbung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schlussendlich ist die ausbildung unwichtig da du sie ja nicht beendet hast, sie wird dir also gar nicht ausgerechnet. Mach sie aber dennoch mit rein, eine Abgebrochene Ausbildung ist immerhin besser als nichts getan zu haben

In deinem Fall würde ich das Engagement als förderlich ansehen. Du musst ja keine Begründung schreiben warum du deine Lehre nach zwei Jahren abgebrochen hast.

Besser zwei Jahre Lehre und damit im (praxisnahen) Arbeitsleben, als einfach mal die Füße in der Luft baumeln lassen. Geh deinen Weg und du schaffst das. Auch wenn es manchmal weh tut.

vonposcht 29.06.2017, 19:53

Danke für deine lieben Worte! 

0

Das sehen die doch in deinem Lebenslauf.

vonposcht 29.06.2017, 13:18

Nicht jede Uni verlangt einen Lebenslauf

0
TestBunny 29.06.2017, 13:19
@vonposcht

Ich muss aber davon ausgehen, weil du keine UNI namentlich genannt hast. ;)

0
vonposcht 29.06.2017, 13:21
@TestBunny

Macht Sinn... Also ich meine eben die Unis, die keinen Lebenslauf verlangen. Ob sie den dann nach Annahme der Zulassung noch sehen wollen weiß ich nicht.

0
TestBunny 29.06.2017, 13:29
@vonposcht

Ne dann interessiert die das in der Regel nicht. Nimmst halt die 1. Paar UNI Tage ne Kopie mit, falls jemand doch noch fragt.

0

Was möchtest Du wissen?