Abgebrochene Haare am Hinterkopf ?

2 Antworten

Die können durch das Liegen abbrechen und wenn du nachts den Kopf über das Kissen reibst^^ ich arbeite in einem Altenheim und einer Bewohnerin ist das auch passiert. Zunächst hatte sie nur leicht verfilzte Haare aber dann nach einiger Zeit ein richtiges Loch auf dem Hinterkopf. Die Haare ganz hinten kurz über dem Nacken reiben sich ja auch ab. Leider kann man dagegen nicht sehr viel tun

ich würde auf alle Fälle mal zum Hautarzt gehen und das untersuchen lassen. Vielleicht liegt es am Stress, hormonelle Störungen, kranke Haare usw. Es gibt viele Möglichkeiten.

Ich kann dir sehr gut nachfühlen, denn ich habe, auf mehrere Jahre verteilt, drei mal fast alle Haare verloren und ich hatte anfangs eine richtige Löwenmähne. Einfach abgebrochen, auch zum Teil büschelweise und dann wieder weiter gewachsen. 

Was möchtest Du wissen?