Abgebrochene Ausbildung im Lebenslauf - Reihenfolge?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du es anti chronologisch auflisten willst dann musst du deine abgebrochene ausbildung zuerst nennen und dann deine abgeschlossene, welches ereignis eben am aktuelsten ist. Ganz weglassen solltest du sie auf keinen fall, lieber eine abgebrochene ausbildung als eine lücke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

XXX - bis Heute: jetziger Arbeitsplatz

YYY-ZZZ: abgebrochene Ausbildung

ZZZ-UUU: abgeschlossene Ausbildung

Alles aufführen, es wird seien Gründe haben, dass du die Ausbildung abgebrochen hast. Da wird der Personaler mal nachfragen und das war es dann. Ist auch leichter zu erklären als eine Lücke im Lebenslauf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mariechen20 13.07.2017, 12:42

Danke, aber die Formatierung des Lebenslaufs macht mir noch Sorgen. Habe nun einiges ausprobiert und habe folgendes Problem: egal wie ich den Lebenslauf formatiere, die abgebrochene Ausbildung würde auf der ersten Seite stehen und die absolvierte Ausbildung auf der zweiten Seite. Soll ich es auf die beiden Seiten verteilen oder den Lebenslauf nochmals komplett umgestalten?

0
Patilla9 13.07.2017, 13:00
@mariechen20

Was hast du denn alles da drauf stehen? Also, da muss ja schon reichlich stehen, damit die bestandene Ausbildung auf der 2. Seite steht

0

Wieso hast du denn 2 ausbildungen gemacht wenn du die eine bestanden hast ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?