Abgasrückführungsventil reparieren, Kosten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast genau drei Möglichkeiten:

1 . Du baust das AGR- Ventil raus uns machst es nur sauber. ( reicht eigentlich aus )

2 . Du besorgst dir eine Blinddichtung und legst das AGR- Ventil so tot ( AGR- muss aber funktionstüchtig gewesen sein sonst meckert dich die Motorkontrollleuchte an )

3 . Du verbaust ein neues!

Ich denke aber, es reicht wenn du das Ding mit Bremsenreiniger ordentlich sauber machst...dann funktioniert es auch wieder...^^

Und sooo schwer ist der Ausbau auch nicht...meist sind zwei Schrauben zu lösen und ein Stecker abzuziehen und schon haste das Teil in der Hand... ;)

Kommentar von Thunder1262
26.01.2011, 21:44

Zu 1) Nutzt nichtswenn das Ventil bei Hitze Mechanisch klemmt. Zu 2) Ist Verboten und gibt bei auffallen kein Tüv, Steuernachzahlung und Bußgeld. Zu3) erst Reinigen, wenn Mechanisch Klemmt ein neues verbauen.

0

Schau doch erst einmal, welche Messwerte Dein Fahrzeug ohne Abgasrückführung erreicht. Sind die innerhalb der Vorgaben, dann würde ich es ausser Betrieb setzen.

Kommentar von Thunder1262
26.01.2011, 21:45

Ist verboten, Dann erlischt die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs und somit der Versicherungsschutz.

0

500er Mercedes oder Fiat Punto?

Kommentar von atemberaubend
27.08.2010, 15:29

Nissan Micra :)

0

Hallo, das hängt vom Auto ab, kann aber inkl. Rückführungsventil ca. 200 - 300€ kosten. Du könntest auch die Zuführung zum AGR mit einem Stück Blech zumachen, ist jedoch grundsätzlich nicht erlaubt, merkt aber im Allgemeinen keiner.

Was möchtest Du wissen?