Abgasgutachten, Woher? Wie schnell? Was kostet es?

2 Antworten

"da ich meinen Motor modifizieren konnte" Muss ich das Verstehen ? Was wurde denn gemacht ? Ein Einzelgutachten kostet so um die 2500 Euro. Soviel Steuern kannst Du gar nicht sparen. Hast Du irgendeinen Bausatz verbaut, wird ein Gutachten bei liegen. Einbauen darf das Teil aber nur eine Werkstatt die dafür autoresiert ist. Also AU machen darf und Meisterwerkstatt ist. Selbst rumfriggeln am Auto bringt dich nicht weiter.

In der Regel liegt ein Mustergutachten jedem Umbausatz bei. Mit dem gehst du zur Zulassungsstelle und lässt die neue Euronorm eintragen, geht dann automatisch zu Finanzamt und du bekommst ca. 14 Tage vor deinem Ableben eine Gutschrift. Wenn du selbst gefrickelt hast, brauchst du eine Einzelabnahme. Die ist sehr teuer, da sie einen sogenannten Fahrzyklus enthält, der nur bei wenigen TÜV oder DEKRA-Stellen gemacht werden kann.

Was möchtest Du wissen?