Abfüllen von Apfelwein?

2 Antworten

Das kommt auf mehrere Faktoren an. Wenn du keinen Zucker mehr drin hast oder wenn die Hefe durch eine hohe Alkoholkonzentration abgestorben ist, kannst du die Flaschen schließen. Falls die Hefe noch nicht abgestorben willst und dir die Alkoholkonzentration reicht, kannst du auch warten, bis sämtlicher Zucker vergoren ist, die Flaschen verschließen und erst beim Trinken wieder zuckern.

Pasteurisieren kannst du bei 65 °C für 5 Minuten. Um die Hefe zu entfernen kannst du aber auch sterilfiltern oder Kaliumsorbat zugeben.

Ich empfehle dir die Seite: https://fruchtweinkeller.de/Wine/index.html

Insbesondere den Teil über Zucker.

Gleich in Calvados verwandeln! ;)))

Was möchtest Du wissen?