Abführmittel mit 14?!

9 Antworten

Wozu brauchst du Abführmittel in dem Alter? Weißt du nicht, dass du dir dadurch die Verdauung für's Leben lang versauen kannst. Wenn's auf dem Klo nicht klappt, iss mehr Ballaststoffe, z. B. Sauerkraut, Gemüse, Obst, Vollkornprodukte.

Sie will abnehmen

0

Wenn du Verstopfung hast, iss mehr Gemüse, Obst und Vollkornprodukte/Ballaststoffe. Oder gemahlene Flohsamenschalen.

Wenn du keine Verstopfung hast brauchst du auch keine Abführmittel.

Gehe in den Supermarkt ,und hole Dir Sauerkrautsaft und trinke einen viertel Lieter morgens vorm Essen..Wenn das zu Durchschlagend wikt ,trinke Ihn nach dem Frühstüch.Du hast den Bogen schnellraus.Es ist die beste Methode.da natürlich und nicht schädlich.

Was möchtest Du wissen?