Abführmittel.. Mischen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Davon kannst du heftiges Bauchgrimmen bekommen. Die Dragees haben gerade deshalb einen Überzug, damit sie sich nicht im Magen (oder im Ice-Tea) auflösen. Nehme einfach Abführtropfen und mische diese in den Ice-Tea, dann funktioniert es. Nehme nicht zuviel Tropfen, aber trinke möglichst viel. Nach einiger Zeit kannst du dann problemlos sch.....

Hallo Pascal, Dragees sind mit einer Hülle überzogen, damit sie sich nicht gleich auflösen, sondern erst am gewünschten Ort ihre Wirkung entfalten, bei deinen also im Enddarm. Die Hülle schmeckt aber leicht süß, also angenehm... Auf Dauer solltest du deine Verdauung aber nicht mit Abführmitteln beeinflussen, da findet schnell eine Gewöhnung statt und es folgt Darmträgheit. Iss lieber viel Ballaststoffe in Form von rohem Obst und Gemüse, richtig kerniges Vollkornbrot. Die Umstellung darauf solltest du aber langsam angehen, damit sich deinOrganismus dran gewöhnen kann und du keine Blähungen bekommst. Kannst auch Sojajoghurt (bin Vegan und kann dir somit ja keinen Naturjoghurt empfehlen, musst du aber selbst wissen) mit geschrotetem Leinsamen und Weizenkleie verrühren. Müslis sind ebenfalls eine gute Wahl, ansonsten noch Sauerkrautsaft (mag nicht jeder)... Viel Erfolg...

LG, Sigi

Moucky 25.01.2012, 19:43

Ach ja, natürlich ganz wichtig: Viel trinken, möglichst 2 l stilles Wasser, verzichte so gut es geht auf gesüßte Getränke wie Cola und Limo, auch auf Lightzeug, ist generell für niemanden gesund. Ich mach mir oft leckeren Früchtetee mit Orangen- oder Zitronensaft und süße mit Stevia, das hat Null Kalorien... Der Tee schmeckt auch kalt super, mit Saft vermischt als Schorle, Apfelschorle ist auch nicht so süß.

0

Ice Tea hat einen hohen Zuckergehalt, was bei Verdauungsproblemen zu noch mehr Verstopfung führt. Wenn du so ein Problem hast, trinke viel Wasser, nimm keine chemischen Abführmittel, außer du hast etwas von einem Arzt verschrieben bekommen.

Lass dieses blöde Zuckergetränk ganz weg- und nimm das Zeug, wie es in der Packungsbeilage vorgeschrieben ist.

Außerdem n Apfel essen und zwei Karotten, dann brauchst Du morgen auch kein Dulcolax mehr ;-)

Was möchtest Du wissen?