Abführmittel? (fragen)

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo,

wenn du Abnehmen willst schau auf deine Ernährung und mache Sport, damit habe ich 20 Kilo abgenommen und halte mein Gewicht.

Mit Abführmitteln tust du deinem Körper einfach nix gutes, du entziehst im Flüssigkeit (was zum Aufbau der Muskeln und daher zum Abnehmen wichtig ist!!!), Mineralien und du zerstörst deine Darmflora.

Wenn du schon so ein recht gestörtes (will dir ja nicht zu nahe treten...aber in meinen Augen ist es gestört) Verhalten zum Abnehmen bzw. zu deinem Gewicht hast, solltest du darüber nachdenken ob du nicht mit einem Profi mal über deine Situation reden möchtest...

LG SG911

LG SG911

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du würdest dir auf Dauer gesehen deine Darmflora zerstören und dann geht ohne Abführmittel gar nichts mehr. Bevor das Abführmittel seine Wirkung im Darm entfaltet, wurde das Essen bereits im Magen zum größten Teil verdaut und die Nährstoffe an den Körper abgegeben. Du würdest also nur das beim Stuhlgang verlieren, was sowieso ausgeschieden worden wäre, nur etwas später. Abnehmen kann man auf diese Art und Weise sicher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es an deiner Stelle nicht zum Abnehmen nehmen,das macht auf Dauer krank und süchtig, dann kannst du irgend wann nicht mehr ohne Abführen.. Es gibt auch andere Möglichkeiten gesund abzunehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass das mal lieber bleiben.das ist nicht zum abnehmen,sondern für menschen,die ernsthafte probleme mit der verdauung haben.damit schadest du deinem körper,bringst kreislauf und darmflora durcheinander,bekommst elektrolyd und mineralstörungen,kannst deinen darm davon abhängig machen und somit zeitlebens darmprobleme bekommen.esse lieber ausgewogen und achte auf bewegung,mach sport,dann nimmst du gesund ab.ein verantwortungsbewuster apotheker wird es dir nicht aushändigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was für ein irrer gedanke!!! Wer hat dich denn auf soetwas gebracht? Wenn du etwas zu viel auf den Rippen hast, dann mach Sport und achte auf deine Ernährung. Nur lass die Finger von abführmittel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die oben notierten Fragen seien der Reihe nach beantwortet:

  1. Ab wieviel Jahren kann man es sich in der Apotheke kaufen? Meines Wissens gibt es hierzu keine Alterbeschränkung, aber ich gehe davon aus, daß dort kritisch nachgefragt werden wird, wenn ein verdächtig nach Magersucht aussehender Teenager ein Abführmittel kaufen möchte.

  2. Ist es gesundheitsschädlich? Alle Anthrachinon und mit diesem eng verwandte chemische Substanzen stehen im Verdacht, Krebs auszulösen und das Erbgut zu schädigen. Konkret handelt es sich um Arzneimittel von Pflanzen der Gattungen Andira, Cassia, Rhamus (Faulbaumrinde), Rheum (Rhabarberwurzel) und Aloe.

  3. Kann man damit abnehmen? Nahezu alle in der Apotheke erhältlichen Abführmittel wirken ausschließlich im Dickdarm. Da die Nährstoffe der Mahlzeiten jedoch im Dünndarm aufgenommen werden, vermag man durch die Einnahme dieser Abführmittel nicht abzunehmen. Sofern nach dem Abführen auf der Waage ein niedrigeres Gewicht angezeigt wird, liegt dies v. a. am Flüssigkeitsverlust.

  4. Wenn ja wie gut? Die Antwort ist eindeutig: gar nicht gut, sondern nur schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abführmittel taugt nicht zum abnehmen..

EINZIGE ausnahme: Du machst eine Null Diät und nimmst vorher Glaubersaltzt un das Hungergefühl zu dämmen. ABER:: nur in Absprache mit dem artzt versuchen und NIEMALS wenn du noch nicht ausgewachen bis (unter 18)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die Finger davon, das kann sehr, sehr gefährlich werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Abnehmen sind Abführmittel nicht geeignet! Bitte gehe zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh Gott, bitte sei nicht zwischen 10 und 16 Jahre alt und sage mir, Du willst mit Abführmitteln abnehmen..

Wie krank ist die Welt, bitte lass Dir helfen, das bringt nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?