Abflussrohr gereinigt

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo ich benutze immer einwenig hanf (nicht das zum rauchen) gibts im Baumarkt wenn ich die abflußrohre nicht mehr so dicht kriege durch rein stecken und zu drehen. Manchmal hilft aber auch nen paar mehr anläufe die dinger sind echt blöd gemacht muss man sagen

Gesetzt den Fall, Du hast alles wieder so zusammengesetzt, wie es vorher war und dabei auch keine Dichtung vergessen, könnte es sein, daß das Abflußrohr in der Wand irgendwo verstopft ist. Dadurch staut sich dann das Wasser in der Ablaufgarnitur und läuft dort über. Vielleicht sind aber auch die Dichtungen einfach schon zu alt. Du kannst mal versuchen, die Schraubringe an der Ablaufgarnitur mit einer Rohrzange SACHTE nachzuziehen.

bin nicht ganz sicher wie die Dichtungen waren, vielleicht kannst du mir erklären wie es sein muß?

0
@wegmithartz4

Sorry, auswendig kann ich das auch nicht. Ich weiß nur, wie es zusammen gehört, wenn ichs in der Hand habe. Mußt Du mal im Internet nach ner Anleitung suchen.

0

Das Rohr zur Wand muss abgedichtet werden.

Da gibt es entweder Sisalband oder so ein Plastikband zum Abdichten (Name weiss ich momentan nicht), damit bekommst du das hin.

Rohrreiniger und Kunststoffrohr?

Hi, ich hab' in der Küche ein Kunststoffrohr (Abfluss) und will den Abfluss jetzt aber mit Rohrreiniger sauber machen. Kann ich das einfach machen? Obwohl das Abflussrohr aus Kunststoff ist? Diese Rohrreiniger erwärmen sich doch irgendwie oder? Ich hab' einfach Angst das mein Abflussrohr danach hinüber ist... :/

...zur Frage

Abfluss oder Spülmaschinenreiniger

Unsere Abflüsse sind verstopft und unsere Spülmaschine funktioniert nicht mehr richtig. Wir denken es hängt alles zusammen und die rohre müssten mal richtig gereinigt werden. Kennt ihr gute mittel, die man kaufen kann oder selbst mixt ?

...zur Frage

Waschmaschinenabfluss ohne Siphon anschließen?

Hallo, kann ich einen Waschmaschinenabfluss einfach in das Abflussrohr in der Wand anschließen? Normalerweise schließt man ja den Waschmaschinenabfluss kurz vor dem Siphon an, so war es auch die ganze Zeit. Allerdings habe ich dort jetzt kein Waschbecken mehr und somit auch kein Siphon mehr. Jetzt steht nur noch das 50er Abflussrohr aus der Wand, kann ich da jetzt einfach den Waschmaschinenabfluss mit einen Adapterstück anschließen oder ist das nicht so sinnvoll.

mfg MrWalkman

...zur Frage

Abflussrohr von wem verstopft?

Wie kann ich feststellen in welcher Etage Feuchttücher ins WC geworfen werden und die Rohre verstopfen

...zur Frage

Es stinkt unter der Spüle - was kann ich tun?

Seit ein paar Tagen stinkt es bestialisch unter der Spüle in der Küche. Den Abfluss habe ich mit diversen Mittelchen gereinigt, es stinkt nicht aus dem Abfluss, wenn ich die Nase an den Ausguß im Spülbecken halte, kommt da kein Gestank raus. Es riecht von unten drunter. Aber da ist nix - außer einem leeren eimer und Putzmittel und Gestank!!!!

Was kann das sein?????? Muss ich das Rohr unten abschrauben (Siphon), auch wenn es nicht aus dem Rohr oben riecht?

hilfe

...zur Frage

Mit Reinigungsspirale Wasserrohr wegdrücken?

Hi Ich hatte gestern mein Abflussrohr aus der Küche mit eine Spirale gereinigt, jetzt geht das Wasser fließend und schnell wieder weg, ein bisschen zu schnell. Mir ist jetzt bange ob ich, da wo der widerstand war, nicht die Verstopfung weg gedrückt sondern die Rohre auseinander gedrückt habe. Sollte ich mir da Sorgen machen oder kann man so ein Rohr gar nicht mit einer Spirale auseinander drücken ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?