Abfluss verstopft - Lösungsmittel?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich meine mich zu erinnern an Drano-Rohrreiniger, gibt es im Supermarkt, kann auch ein anderer Rohrreiniger sein, aber kippe nicht irgendwas hinein, aber Spirale klingt doch ganz gut, probier es doch mal. Viel Erfolg.

Würde es mit was chemischem probieren, aber mit Gel nicht mit dem Salz. Das Salz läßt sich immer so schlecht dosieren. Ich finde das Drano Powergel (orangene Flasche) gut, den es stinkt nicht so sehr und 10 min reichen schon aus.

sangsus 01.10.2010, 23:48

Bringt auch nicht wirklich viel, wenn es wirklich verstopft ist.

0
carmen4046 02.10.2010, 00:02
@sangsus

Da ich lange Haare habe, funktioniert es im Bad gut, klar in der Küche nicht so sehr, aber ich habe es so gelesen, dass es ich um Haare im Bad handelt.

0

Am besten du nimmst eine Spirale,damit geht es immer,auch wenn es eine ziemlich dreckige Angelegenheit ist.Aber hinterher sind die Rohre wieder frei.

Versuchen einen Widerhaken zu machen...

Wenn Du nur ein paar bekommst dann können sie die anderen vllt. mithochziehen...

und zukünftiger Tipp zum minimieren...

Vor´m duschen oder baden Haare kämmen (so können die Haare nicht mehr darin landen) und direkt danach entfernen...

Notfalls Syphon aufschrauben... - Nase aúßer Reichweite...

sangsus 01.10.2010, 23:50

Haha, der war gut! Sehe ich genauso...die Nase mit einer Wäscheklammer zukletten und am besten nicht hinschauen... :-)))

0

versuch es mal mit soda oder ordentlich viel backpulver oder Essigessenz wenn du was ohne chemie willst

Um ein Abflussrohr wirklich zu entstopfen, muss man selber ran! Und dazu eben in den muffigen fiesen sauren Apfel beißen, den Mist da rauszuholen. So einen Käse wie Drano etc. kannst du vergessen!

ein paar Teelöffel Backpulver rein und 1 Tasse Essig !! Hat bei mir super geholfen. Über Nacht müßte das Problem behoben sein.

Manche schwören auch auf Cola, Geschirrspülsalz!!

300 ml essig rein, 15 min einwirken lassen

1,5 l kochendes wasser rein, 15 min einwirken lassen

das hilft bestimmt!

danach gehts sogar noch besser als wie vor dem verstopfen!

sangsus 01.10.2010, 23:51

Wie kann es danach denn noch besser gehen "als wie vor dem Verstopfen"??? Weil das Rohr dann so angegriffen ist, dass alles rausläuft?

0

2 Liter Wasser kochen und dann rein damit

Was möchtest Du wissen?