Abfluss in der Küche verstopft. Kein Erfolg mit Rohrreinigungswelle. Klempner anrufen oder doch chemischen Rohrreiniger probieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bitte die Spirale verwenden! Alles andere ist nicht wirksam.

Vielleicht nützt es, wenn du die Spirale vorne etwas knickst, damit beim Drehen die Rohrwände abgekrazt werden. Sie muß richtig schlagen. 

Das Drehen ist das Wichtigste, nur hineinschieben hilft gar nix. 

Ein Tipp noch! Bevor die Spirale herausgezogen wird, mit Wasser spülen, damit der ganze Schmutz nicht in der Küche landet. 

Hatten wir auch schon, unser Haus ist aus den Sechzigern und laut Vorbesitzer wurden die Rohre noch nie gereinigt. Natürlich war kurz nach unserem Einzug das von der Spüle verstopft. Chemie und Spirale (Klempner hat's versucht) kamen nicht weiter, am Ende kam ne Kanalreinigungsfirms, die mit Druckwasser alles durchgespült hat, 300,- juhu... Aber seitdem läufts im wahrsten Sinne des Wortes wie geschmiert. 

Unbedingt den Klempner holen!! Bei uns ist letztens die ganze Küche überflutet gewesen weil wir ihn nicht rechtzeitig geholt haben. Würd den sofort anrufen dass er das richtet. Unsere ganze Küche ist im Eimer, mussten sie komplett Renovieren, den Stress willst du dir sicherlich ersparen

Cola mit Mentos in den Abfluss und Öffnung gut zuhalten

Was möchtest Du wissen?