Abfluss in der Dusche frei kriegen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du einen Pümpel zu Hause hast, dann versuche es erst mal damit. (Hat bei mir geholfen) Anschließend Abflußreiniger wie z.B. Drano Power Geld verwenden. Und zukünftig immer schön die Haare aus dem Sieb nehmen. Dann verstopft es nämlich nicht mehr.

Hast Du das Abflussieb einfach mal abgemacht und gesäubert?

Ansonsten den guten alten "Pümpel" (dieses Saugdingens) oder eine Rohrreinigungsspirale (gibt es jeweils für kleines Geld im Baumarkt) verwenden.

Entferne erst einmal aus dem Sieb die Tonne an Haare.

Dann gehe morgen ins Geschäft und hol dir eine Abflußspirale und kräftigen Abflußreiniger und los gehts.

Wenn du bei Google das eingegeben hättest, wüsstest du auch wie es geht! Sogar mit Video und Bilder-Anleitung!

Was möchtest Du wissen?