Abfindung, wie zahlt man Steuern darauf, beim Lohnsteuerjahresausgleich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dir wird erstmal ganz normal Lohnsteuer abgezogen.

Unter Umständen wird Dir bei der Einkommensteuer eine Vergünstigung gewährt, die "Fünftelregelung."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Helmuthk 24.08.2015, 23:05

Die "Fünftelregelung" wird auch schon bei der Lohnabrechnung angewandt.

0

Einen Lohnsteuerjahresausgleich durch das Finanzamt gibt es schon seit Jahren (Jahrzehnten?) nicht mehr, sondern eine Einkommensteuerveranlagung, die ggf. auch auf Antrag hin erfolgt.

Ausrechnen kannst Du die Steuerlast zum Beispiel hier:

https://www.smart-rechner.de/abfindung/rechner.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf eine Abfindung zahlst Du Steuern mit Deiner ganz normalen Lohnab-rechnung, mit welcher Du die Abfindung bekommst. Der Lohnsteuerjahresausgleich (im Folgejahr) dient nur zur Feststellung, ob Du (vom Steuersatz her) richtig eingeschätzt wurdest oder ob Du zu viel oder zu wenig Steuern gezahlt hast. (Stichwort Steuernachzahlung bzw. Steuererstattung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?