Abfindung von vorletzter Arbeitsstelle

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja bei 8 Jahren Betriebszugehörigkeit kommt wohl nicht wirklich viel raus, aber erstaunlich das der BR 8 Jahre braucht um dort was zu Regeln. Super BR! Von der Abfindung geht mit Sicherheit der größte teil an den IV, würde an deiner Stelle beim IV mach nachfragen.

mal nicht mach

0

wenn du allein bist ist dein eigenbeihalt immer 1250-1050€ !!!!! bei 2- mehrfamilienhaushalt ist es natürlich höher. also wenn du eine abfindung bekommst ist sie weg aber nur bis zur einkommensgrenze!!!!!!!!!!!! hab ich selber schon durch.

lg billy

1/2 Brutto Monatsgehalt sind bei 8 J.ca 4000.-euro

Sei froh wenn Geld reinkommt, damit du DEINE Schulden, die DU gemacht hast bedienen kannst. Unglaublich.

Wohlverhaltensphase? Dann ist die Abfindung voll pfändbar...

Voll, dem Verwalter sagen

Was möchtest Du wissen?