Abfindung Bundeswehr

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hallo Vulfgard ich hoffe du bist hier noch aktiv.. ich und mein mann haben das selbe problem der insolvenzverwalter meinte es wird komplett gepfändet.. alles weg jahre lang gedient und dann weg.. was können wir tun lg sarah

Hallo,

das ist ja sehr interessant. Kann jemand vielleicht eine Aussage machen, wie es mit dem Auslandsverwendungszuschlag aussieht? Dieser wird steuerfrei gezahlt. Ist dieser AVZ trotzdem pfändbar? Der AVZ entspricht ja irgendwo einer Gefahrenzulage, die ja unpfändbar ist!

lg

Heiko

Hallo, also ich weiß nicht warum einige hier manchmal auf Fragen antworten von denen sie eigentlich keine Ahnung haben. Liegt es daran da sie ihren Level erhöhen möchten??

Zu deiner Frage: Abfindungen der Bundeswehr sind anders zu behandeln als Abfindungen aus der freien Wirtschaft. Denn hier ist das Soldatenversorgungsgetz maßgebend! Deshalb kann dir hier garantiert niemand eine verbindliche Antwort gegeben! Melden musst du sie deinem Insolvenzverwalter auf jeden Fall. Er wird dann die Prüfung machen.

Da es sich nicht um pfändbares Arbeitseinkommen oder Dienstbezüge handelt, greift m.E. der §850 ZPO nicht Soviel nochmal von mir dazu.

Ja aber nur oberhalb der Pfändungsfreigrenze. Bleiben Dir also noch 900 Euro übrig.

Ja, aber... wenn er in dem Monat sonst nichts eingenommen hätte.

0
@Vulfgard

Das wird oberhalb der Freigrenze gepfändet. Alles was Du in Aussicht stellst ist totaler Quatsch. Es handelt sich um Einkommen und das wird zur Schuldentilgung an die Gläubiger verteilt. Das ist nicht wünsch Dir was.

0
@Mietnormade

Schwachsinn!!!!! Die Abfindung wird hier nicht als Einkommen behandelt! Genau so wenig wie das AVZ bei Auslandeinsätzen!! Soldatenversorgungsgesetz ist in seinem Fall zwingend zu beachten!!!!!! Zumal ich in dem Bereich arbeite!

0
@Vulfgard

Der AVZ wird auch noch in der Dienstzeit gezahlt und es handelt sich um einen Soldaten. Nach Dienstzeitende ist obiger Mensch nicht mehr Soldat. Und jetzt nenne mir bitte ein Grundsatzurteil wo Einkommen nicht gepfändet werden dürfen. Ansonsten gehe mal davon aus das der Insolvenzverwalter das Geld verteilt.

0

Ich würde denken - ja.

Was möchtest Du wissen?