Abfalleimer in der Küche stinkt? Nichts hilft wer weiß Rat?

15 Antworten

Meine Schwiegermutter benutzte immer den Mülleimer, der einen Henkel hatte, um darin Putzwasser einzufüllen. Der Eimer wurde zuerst ausgeleert (natürlich) und ausgespritzt.

Da sie ihren festen Putztag wöchentlich hatte, blieb auf diese Art immer der Mülleimer sauber.

Gib einfach feuchten, dreckigen Müll wie Essensreste oder so in Zeitungspapier. Dann bleibt der Eimer länger sauber. Nach dem Leeren kannst Du ihn auch mit Allzweckreiniger o.ä. reinigen.

Ich fand das damals bei Schwiegermutter als eine gute Idee. Wenn Du weniger Müll in den Behälter gibst, also öfter leerst, wird das auch besser. Einen Müllbeutel nehmen ist auch besser.


Du solltest zusehen, dass du deinen Abfall "trocken hältst".

Gemüseabfälle, Obstabfälle, Fischabfälle usw. wickle ich immer gut in Zeitungspapier ein (zur Not doppelt oder dreifach). So was bekommt man ja kostenlos in den Briefkasten geworfen. Auf diese Idee bin ich gekommen, um das Entstehen von Fruchtfliegen u.a. zu vermeiden. So bleibt auch der Müll automatisch trocken. Das solltest du mal ausprobieren. 

kann man  mit heißem essig wasser auswaschen oder geschirreiniger aus der Spühlmaschine.. und gut (umgedreht auslüften lassen=

ansonsten immer papier beutel benutzen  damit der "schleim" nicht in das plastik zieht, da gibt es gute tüten bei amazon die sind "gewachst" und der siffel geht nicht raus.

amazon nummm B00BATOZRO

unten immer ein paar zeitungen rein und diese mit entsorgen.

bei uns sind Bio Platik beutel verboten da diese schlecht verroten und die Tonne stehen bleibt bei kontrollen.

Waschmaschine stinkt - Was hilft wirklich?

Hallo liebe Community,

meine Waschmaschine stinkt bestialisch nach faulen Eiern und ich weiß echt nicht, was ich dagegen machen soll. Ich habe bereits folgendes mit der Waschmaschine gemacht und ausprobiert:

  • Waschgang bei 95 Grad mit Waschmittel (weißer Riese)
  • Über Nacht offen stehen gelassen (geht im Bad nur mit offenem Fenster)
  • Mit übermäßig viel Lenor gewaschen, aber selbst da stinkt die Waschmaschine noch

Woran kann es liegen? Kalk bzw. Verkalkung? Die Waschmaschine ist von Siemens und rund 7 Jahre alt. Eine neue Maschine ist gerade nicht drin. Gibt es da eine Lösung, damit die Waschmaschine nicht mehr so stinkt?

Gibt es vielleicht sogar spezielle Waschmaschinenreiniger, die auch wirklich was bringen?

Ich freue mich auf Euer Feedback und Erfahrungen! Gruß Markus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?