Aberglaube? Gibt es wirklich Hexen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt darauf an, was du unter einer Hexe verstehst. Wenn du jetzt an alte, häßliche Frauen mit Warzen auf der Nase denkst, die noch dazu auf einem Besen durch die Gegend fliegen und natürlich auch eine schwarze Katze haben, dann würde ich sagen: Nein, es gibt keine Hexen. Was nicht heißen soll, dass es wirklich keine Hexen gibt. Es gibt durchaus Dinge und Fähigkeiten, die sich nicht mithilfe der Naturwissenschaften erklären lassen - aber das heißt eben noch lange nicht, dass es diese Dinge deshalb nicht gibt... So gesehen gibt es also doch Hexen.

Ich glaube daran. Du musst nur mal in Internet stöbern, da findest du eine Menge Infos. Manches ist natürlich Quatsch, von Leuten geschrieben, die auf bequeme Weise an Geld kommen wollen. Du solltest dazu wissen, dass die meisten "Hexen" an die Mutter glauben (eine Göttin) und für SIE zählt Geld nicht. Ja es heißt in Hexenkreisen, dass man seine Fähigkeiten verliert, wenn man Geld für Hilfe nimmt. Eine gute Möglichkeit "Quacksalber" zu erkennen. Gib mal in Google hexe werden ein, da findest du in den ersten 3, 4 Treffern gute Informationsquellen.

Hey! Früher gab es Frauen,die gut mit Kräutern und Heilplanzen umgehen konnten.Sie machten Medizin um andere Menschen zu heilen.Da die Menschen glaubten,dass diese Frauen so etwas wie eine "böse Kraft" besitzen,kam es dazu,dass die Menschheit Lügen,Gerüchte e.t.c verbreiteten.Woher der Name "Hexe" herkommt weiß ich leider nicht. Jeder muss aber selber wissen,ob er an sowas glaubt,oder nicht ;) LG SissiKP

nein ich bin fest überzeugt dass es so etwas nicht gibt. Die Welt beruht auf Naturgesetzen, die sind für mich unumstößlich. Man kann lustige Tricks damit anstellen aber wenn man genauer hinsieht sind sie IMMER mit Naturgesetzen erklärbar.

Nepomuckline 14.07.2012, 06:24

Ich denke, Sie sprechen da eher von Magiern à la David Copperfield und Co. Ich glaube nicht, dass Paujo das gemeint hat. Und was die Naturgesetze betrifft: Freilich gibt es diese - aber nur weil sich etwas nicht mittels Naturgesetzen erklären lässt, heißt das noch lange nicht, dass es das deshalb nicht gibt bzw. gar nicht geben kann. Denn woher wissen wir denn, dass wir bereits alle Naturgesetze kennen??

0
gesperrtHerr 22.10.2012, 16:57

je nach inertialsystem gelten andere gresetze für die gleiche sache. bzw die gleiche sache ist eine andere, wenn sie von einer anderen perspektive angegeangen wird. deshalb lassen sich manche naturgesetze durch andere aushebeln

0

Hallo, wir schreiben das Jahr 2012 und nicht 1612. Wie kann man überhaupt so einen Unsinn glauben? Es mussten schon zuviele unschuldige Menschen durch diesem Wahn grausam sterben. Jeder der sich ernsthaft für eine Hexe oder einen Hexenmeister hält, gehört in die Gummizelle.

Was möchtest Du wissen?