aberglaube bedeutung..?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich zitiere: "dir geschehe, wie du glaubst"

26

ok icj glaube dass ich im lotto gewinne 😂

0
32
@acer18

lol... beteiligst du mich am gewinn, wenn ich mitglaube?

0

Nun, Du wertest die Begegnung, das heisst, es spielt sich in Deinem Kopf ab. Es gibt unterschiedliche Persönlichkeitstypen , so auch schizoide Persönlichkeitstypen, die Sachverhalte bestimmte Bedeutungen zuweisen.

ich glaube nicht an aberglaube aber mich interessiert es was es bedeuten könnte da raben ja irwas mit dem tod haben

Haben sie nicht, das ist nur ein Aberglaube und daran glaubst du ja nicht.

Vogel an Fensterscheibe geflogen Aberglaube Tot?

Grade ist ein Vogel an unsere Fensterscheibe geflogen.Anscheinend soll es ein Zeichen sein das jemand meiner Verwandten sterben wird... das ist ein Aberglaube.. aber trotzdem hab ich jetzt Angst das meinen Verwandten oder mir etwas passiert.Stimmt das mit dem Aberglaube? :( also das es ein Zeichen für Tot ist.

...zur Frage

Was bedeutet Aberglaube?

Uff ich kappiers echt nicht. In internet steht es zwar, aber kann es mir jemand mit eigene Wörtern erklären was Aberglaube ist?

...zur Frage

Flugzeugabsturz Traum Bedeutung?

Hallo Leute Ich hatte heute Nacht ein Albtraum mit einem Flugzeug absturtz. Aber ich saß nicht in dem Flugzeug sondern es ist vor mir abgestürzt. Ich erkläre ihn kurz also: Ich war mit einer Freundin in der Stadt an einer Kreuzung trennten wir ums sie ging gerade aus nach Hause und ich wollte zu einer bushalte stelle. (eine Straße vor einem schloss nennt sich Schlossplatz dort sind viele bushalte stellen so um die 20). Naja auf jeden Fall ging ich dort hin und auf einmal sah ich ein Flugzeug das sehr sehr tief flog. Viele Menschen rannten weg. Ich rannte nicht weg ich blieb wie angewurzelt stehen und guckte wie es einschlug. Ich glaube das ist dieser schock Moment wo man so starr ist und sich nicht bewegen kann oder ?:D. Ich kahm gerade von einer Straße ganz am Ende deswegen sah ich nicht den Anfang des Flugzeugis (wo die Piloten sind) sondern ich sah nur das Hinterteil das hoch kahm. Viele Leute rannten weg irgendwann rannte ich auch, aber ich rannte nicht ich ging. Ich ging aus der stad heraus kahm auch iwie gut aus der Stadt heraus. Dann wurde ich wach einfach so als ich über eine normale sicher Straße lief. Danach bin ich nochmal einheschalfen... Es war genau der selbe Traum nur das ich auf einmal rannte und sehr hektisch war. Ich wollte so schnell wie möglich aus der Stadt das ich nicht sterbe, aber in den Straßen standen Leute mit Anzügen die dich mit einem gas angesprüt wurdest wo du sofort tot warst. (Ich weis i wie sehr unlogisch:D). Naja ich bin gelaufen und dann kahm so eine Frau die mich umbringen wollte ich weis noch ich hatte mich kurz mit der Frau geschlagen bevor sie mich um brachte. Naja dann bin ich wieder aufgewacht.

Hat jemand eine Bedeutung was das heißen kann? Und warum wacht man immer auf wenn man Tod ist..., weil man nicht weis was nach dem Tod kommt...?:| Und fühlt es sich im realen leben genau AO an wenn man stirbt wie im Traum.

...zur Frage

Aberglaube was ist da dran?

Hallo,

kennt sich jemand hier mit Aberglauben aus?? oder kennt jemand eine Seite auf Google wo ich sowas finden kann??

Was ich bis jetzt nur gefunden habe bringt mich leider nicht weiter. Was ich wissen will z.B.

Was bedeutet ein Rabe der in eine bestimmte Richtung schaut, das Teil ist künstlich und auf einem Zaun.

2 Weiße Tauben die in das Haus sehen und nicht wie es sein soll das die so kuken das man sie sieht.

Eine Babyrassel an einem Rollo am Wohnzimmer.

All diese Sachen hat meine Schwiegermutter gemacht. Problem an der ganzen Sache ist wir sind sehr stark verkracht und reden nicht miteinander und sie kann acuh Kartenlesen und all so ein Zeugs uns ist eben sehr abergläubisch. Was verspricht sie sich davon??

Ich selbst Glaube nich an so ein Quark :)

Danke für eure hilfe

...zur Frage

Rennmaus plötzlich verstorben, was war mit ihr?

Hallo ihr Lieben, vor paar Stunden hatte ich ja schon eine Frage bezüglich das Verhalten einer meiner Rennmäuse gestellt. Gestern abend ist sie verstorben. Ich schildere die Situation: die Maus hatte sich die ganze Zeit verkrochen und kam den Abend nur ein bis zwei mal raus und ist bei jedem Geräusch aber sofort wieder wegelaufen. Dann paar Minuten vor ihrem Tod, ist sie aus dem Nest raus und legte sich plötzlich einfach ins Heu, mit etwas verschlossen Augen und bewegte sich nicht mehr. Ihre Atmung erschien mir etwas schnell. Dann nach so ner Minute ist sie in ein Eck gekrochen. Wirklich ganz langsam gekrochen. Dabei waren ihre Augen immer noch etwas zu. Dann ist sie von dem Eck weg und ganz langsam zum nächsten Eck gekrochen. Dabei ist sie auf dem Weg immer wieder stehen geblieben. Also quasi ein zwei Schritte gemacht, stehen geblieben, ein zwei Schritte gemacht, stehen geblieben. Als sie dann im anderen Eck war, blieb sie dort kurz und zuckte immer ganz komisch zusammen. Fast wars so als "springe" ihr ganzer Körper immer um paar mm-cm vom Boden hoch. Manchmal faste sie komisch mit ihren Pfoten gegen das Glas. Nach paar Minuten, kroch sie dann in das nächste Eck und sobald sie da war zuckte sie wieder ganz komisch. Und so gings Minuten lang durch den ganzen Käfig, immer wieder erneut. Sie hat auch nichts mehr mitbekommen. Nicht geschnuppert oder sonst irgendwas. Man hätte sie anfassen können ohne dass sie zusammen schreckt oder neugierig die Hand beschnuppert. Diesen ganzen Vorgang hat sie mit fast geschlossen...sozusagen zusammengekniffen Augen gemacht. Meine andere Maus ist während diesem rum gehen sehr selten zu der Maus hin. Sie hat weiter gefressen oder gegraben und wenn sie dann mal zu der Maus hin ist, nur für wenige Sekunden und hat sie mit den Pfoten ganz komisch angefasst. Tweileise sahs so aus, als würde sie ihn so aufhelfen oder wie "schlagen" wobei das nicht im aggressiven Sinne gemeint ist. Da ich doch am Überlegen war, den Tierarzt noch gestern abend aufzusuchen, tat ich die Maus in die Transportbox. Dabei wollte ich sie mit einer Klorolle vom Käfig zur Box transportieren. Als ich ihr die Rolle vor sie hinlegte, reagierte sie einfach null. Gar nichts. Sie lag da, hat nicht mal geschnuppert nichts, sondern hat eifnach ihr kriechen vorgesetzt und ist somit mehr oder weniger in die Rolle gekrochen. Dann hab ich sie ganz langsam in die Box reingelegt, wo ich Futter, Heu Stroh usw vorbereitete. Als sie drinnen war, idz sie gar nicht mehr aufgestanden. Sie lag wie versteift drin. Hat aber ihre Augen langsam auf und zu gemacht und auch geatmet. Dann von der einen Sekunde zur anderen, ist sie komplett versteift und atmete auch nicht mehr. Mein Freund rief dennoch mal beim Tierarzt an und wir sollten mit beiden Mäusen kommen, selbst wenn die andere Tod ist. Haben wir dann auch getan und in der Praxis angekommen, waren die Augen von der Maus komplett geschlossen und sie war steinhart - Tod. Man konnte äußerlich Verletzungen sehen.

...zur Frage

Krähe hat huhn getötet Was nun?

Leute vor 10 Minuten ist etwas tragisches passiert. Und zwar haben wir in unserem Garten 6 Hühner. Als ich in den garten ging, sah ich ein toten Huhn, seine Gedärme wurden rausgerissen und er leidete. Er atmete noch aber war schließlich tot. Es waren 4 Raben (Krähen). Was soll ich nun tuhen und wie kann sowas passieren. Ich bin Grad geschockt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?