Aber warum hat er das gesagt (Lehrer)?

15 Antworten

Also: Grundsätzlich unterliegen Arbeitsblätter dem Urheberrecht (geistiges Eigentum des Lehrers) und können sogar noch weitere urheberrechtlich geschützte Materialien zitieren (z.B. aus Büchern), was Lehrern erlaubt ist, sofern das Material nicht der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt, sondern nur im Unterricht verwendet wird.

Daher verbietet er Euch zu Recht, die Arbeitsblätter (per WhatsApp oder wie auch immer) weiterzugeben.

Aber "Wo kein Kläger, da kein Richter". Das heißt, was für Strafen soll es geben, wenn es niemand mitbekommt? Also: Solange Ihr Euch nicht doof anstellt und er (oder ein anderer Rechteinhaber) es mitbekommt, kann er ja auch nichts unternehmen. Das ist kein Freifahrtschein, sondern einfach nur ein wohlgemeinter Hinweis.

Abschließend: Haltet Euch einfach an das Verbot. Die Verbreitung urheberrechtlich geschützten Materials ist kein Kavaliersdelikt, sondern kann richtig Ärger bedeuten. Es gibt zudem auch gar keinen Grund, Arbeitsblätter irgendwie weiterzugeben.

Ich finde auch die Haltung des Lehrers dazu bedenklich. Eigentlich sollte er es besser wissen, also euch dazu anzustiften oder zu verleiten.

Hallo Keinklaeger,

also zu ersten: Wenn du/ihr die Arbeitblätter abfotografiert und irgendwo hochlädtst/hochladet, dann verstoßt ihr gegen das Urheberrechtsgesetz, denn auch Texte, Zeichnungen, Grafiken etc. sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Einwilligung der Urheber nicht einfach vervielfältigt werden.

Und zum zweiten: Wenn euch für diesen Vorgang (Kopieren und Hochladen) niemand anzeigt oder das stillschweigend hinnimmt, dann wäre er der Kläger - wenn er eine Anzeige erstatten würde.

Wenn er das nicht macht, dann braucht es auch keinen Richter, der diese unerlaubte Handlung verurteilt und eine Strafe ausspricht. Das hei0t also auf gut Deutsch: Wenn ihr es einfach macht, dann hängt es nicht an die 'große Glocke', sondern macht es einfach stillschweigend.

Ich bin mal mit dem Öffi-Bus gefahren, da hat ein Schüler (ca. 12 Jahre alt) seine Mitschüler gefragt, ob sie die neue CD von XY haben wollten. Vier haben dann ja gesagt. Darauf der Schüler "O. k. - dann bringt morgen fünf Euro mit!".

Da sich aber über solch ein Verhalten niemand beschwert oder gar eine Anzeige wegen unerlaubtem Kopieren urheberrechtlich geschützter CD-Musik erstattet, wird er nicht zum Kläger und der Richter bleibt arbeitslos.

Liebe Grüße

ichausstuggi

Meinst du Aktenzeichen XY mit Rudi Kerne???

0
@Keinklaeger

Einen "Rudi Kerne" kenne ich nicht. Oder meinst du etwa Rudi Cerne?

Aber: Was hat Aktenzeichen XY mit der Frage und den Kommis zu tun?

0

Ich würde schätzen das der Lehrkraft gesagt wurde das sie noch einmal erwähnen soll das man diese Zettel nicht weiter schicken soll.

Grundsätzlich geht es wohl darum das die Lehrer Zeit und mühe in so einen Arbeitsbogen stecken und dann halt nicht wollen das jemand anders diesen einfach weiter verwendet. In Richtung Copy Right.

Und zu dem "Aber wo kein Kläger, da kein Richter", ist wohl gemeint das es eh keinen auffällt und im Grunde auch keinen juckt.

Solange keiner weiß das ihr Arbeitsbögen verschickt, wird sich auch keiner beschweren. So in dem Sinne.

Gesetz zu Speicherung von Telefonnummern?

Liebe Community,

Gibt es ein gesetz was Personen verbietet in online (WhatsApp) Gruppen meine Nummer zu speichern? Ich meine da müsste man vorher den/die Betroffene Person fragen! Wenn es ein Gesetz gibt bitte mir einmal zusenden

Mit freundlichen Grüßen und mit Hoffnung auf baldige Antwort Bennet

...zur Frage

Lehrer verlangt geld von den schülern ,

Hallo ich hab da mal eine frage,

Mein Sohn 7 Jahre 2. Klasse musste in eine andere Klasse da sein Lehrer nicht da war, jetzt soll er 0,50 € zahlen weil er dort ein arbeitsblatt bekommen hat wo er an den enden der Linien kleine Linien gezogen hat. Es wurde wohl vorher gesagt das sie dort nicht drauf kritzeln dürfen. Er hat die Linien mit Bleistift gemacht und wirklich nur ganz kleine .... nach dem Telefonat mit der Lehrerin bekommt er dort nun keine Arbeitsblätter mehr da ich gesagt hab ich werde es nicht zahlen .....
als ich meinte das sie ihm hätte sagen können das er das weg radieren solle, sagte sie in ihrer Klasse ist Radiergummi verbot .

Dürfen die Lehrer Geld von den Kindern verlangen obwohl die Eltern Kopiergeld zahlen ?

...zur Frage

Ich will einfach im Moment mit niemandem so wirklich reden. was soll ich machen?

önen Guten Abend,

Ich bin 14. Jahre alt und gehe in die 8. Klasse. Ich bin sehr schüchtern und das wirkt sich auch manchmal auf meine Noten aus. Unser Physik und Chemie Lehrer kam auf die tolle Idee immer einzelne Schüler abzufragen und Noten darauf zu geben. Seine Arbeiten sind wirklich schwierig und er arbeitet nur mit Arbeitsblättern und die Arbeitsblätter erklären nicht mal das Thema.

Ich brauche eben immer ein bisschen mehr Übung bzw. einfach mal eine Erklärung um was es überhaupt geht. Ich bin schriftlich leider in beiden Fächern nicht sehr gut und jetzt nimmt der Lehrer jede Stunde mich dran bei der Abfrage. Heute wusste ich nicht alles, weil ich nicht vorbereitet war und das hat mich einfach so fertig gemacht, weil ich es eh nicht mag vor den anderen zu reden und ich mir immer Gedanken darüber mache was die anderen von mir denken.

Letzte Woche sollten wir in Ethik ein Rollenspiel vorführen und ich hatte so Panik. ich habe die ganze Zeit gezittert. Seit dem habe ich mich zurückgezogen und bin fast gar nicht mehr bei Whatsapp online oder so viel am Handy. Mit meinen Freundinnen und Freunden kann ich ganz normal reden, weil ich die Leute kenne und ich denen Vertraue.

Wenn ich was sagen soll dann fange ich immer an zu schwitzen und mache mir total viele Gedanken darüber was die anderen denken und dann läuft es doch fast immer gut.Wenn ich eine Aufgabe nicht verstehe traue ich mich nicht zu fragen, weil manche Lehrer einfach dann immer rummeckern, weil die Frage zu oft gestellt wurde oder was auch immer.Ich traue mich auch nicht an manchen Personen in der Schule vorbei zu laufen, weil ich mit denen schlechte Erfahrung gemacht habe. Ich fange auch immer fast an zu weinen, wenn ich was falsch gesagt habe oder es eben nicht wusste. Das ganze belastet mich auch und es gab auch eine Zeit wo ich Angst hatte in die Schule zu gehen aber das hat sich ein bisschen gelegt seit ich Freundinnen gefunden habe die mich so akzeptieren und nicht irgendwie beleidigt sind, weil ich keinen 1€ leihen kann. Normalerweise habe ich kein Problem damit jemandem Geld zu leihen aber, wenn ich merke, dass ich es nicht mehr zurückbekomme (was jetzt schon öfter vorgekommen ist) sehe ich es nicht mehr ein mich ausnutzen zu lassen. So ist es auch mit Stiften oder Blättern.

Ich traue mich auch außerhalb der Schule viele Sachen nicht zum Beispiel, wenn im Bus jemand neben mir sitzt mache ich mir schon 20 Stationen vor dem Aussteigen Gedanken darüber wie ich rauskommen soll und hoffe dass die Person neben mir vor mir aussteigt. Es ist in vielen Situationen so nur Zuhause nicht. Zuhause kann ich ganz anders sein und einfach viel aufgeweckter.

Was soll ich machen? Ich weiß einfach nicht wem ich das mal anvertrauen soll. Das ganze belastet mich schon sehr.

Danke für jede hilfreiche Antwort.

Schönen Abend noch.

Viele Grüße,

Charlotte

...zur Frage

"Ich kann nicht mir 2 gleichzeitig sprechen" wegen dieser Aussage Lehrer wütende?

Ich hab mit einem Lehrer gesprochen und ein anderer wollte was von mir ich hab ihm dann das gesagt und er ist ausgerastet und hat gesagt dass man das zu einer Autorität nicht sagt. Stimmt das?

...zur Frage

Sitznachbarin ständig krank..

Hallo,

meine Sitznachbarin ist ständig krank oder geht nach den ersten 2 Stunden nach Hause. Bin in der 11ten und wir müssen oft Partnerarbeit machen. Die anderen mögen es nicht gern wenn ein dritter dazu kommt... Mittlerweile ist meine Sitznachbarin seit ca. 2 Monaten abwesend (vielleicht mal für 3.-4 Tage zwischendurch gekommen)

Langsam habe ich es satt, dass ich immer allein rumhocke und mich langweile.

Die lehrer machen auch nix, denn den ist es schießegal und die anderen wollen mich wie gesagt nicht so gern dabei haben... was kann ich tun? Präsentationen muss ich auch immer alleine vorbereiten und machen und auf die dauer ist dass sehr anstrengend... bin echt verzweifelt..

Danke

...zur Frage

Kann eine Anzeige wegen beleidigung gelten wenn es keine Zeugen gab?

Ein Freund hat von mir eine Anzeige wegen beleidigung bekommen. Dabei hatte an dem Tag die Polizei schon vor Ort dem Kläger gesagt das es keine Zeugen gibt und deshalb nichts gemacht werden kann. Jetzt kam der Brief. Sollte man einen Anwalt einschalten oder einfach die Aussage machen und fertig, oder gar nicht dazu äußern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?