Aber ich liebe ihn nicht?

8 Antworten

Erst einmal für die Zukunft:

Überstürz das nicht so! Du hast eine komplett falsche Vorstellung. Normalerweise verlobt man sich erst nach ca 5-10J, da man sich erst mit der Zeit besser kennenlernt. Anfangs ist man ja noch in der Verliebtheitsphase. Man sollte aber auch sehen ob man sich noch liebt sobald diese vorbei ist (hast ja selbst gemerkt, dass die Liebe verschwinden kann). Des Weiteren sollte man auch erst zusammen wohnen um zu sehen ob das klappen könnte.

Für den Moment:

Du wirst wieder einen Partner finden und auch mit dessen Familie könntest du dich verstehen :D Du hast das Richtige gemacht. Mit der Zeit wird der Schmerz vergehen.

Du hast genau richtig gehandelt.
Wenn du ihn nicht mehr liebst, dann sollte man sich trennen und es ist normal, dass es am Anfang einem schlecht geht. Es ist immer schwer sich zu trennen von Menschen, die man lange kannte und viel Zeit zusammen verbracht hat.
Am besten du triffst dich mit Freundin und machst irgendwelche Sachen, die dir Spaß machen, um das Ganze zu vergessen. Ich weiß, dass es schwer ist.

ihr seit nicht mehr zusammen. daher solltet ihr nun auch getrennte wege gehen. halte dich von ihm fern, damit er die trennung verarbeiten kann. ob seine familie deine gründe nachvollziehen kann und akzeptiert oder einfach nur zu ihrem sohn halten und dir aus dem weg gehen werden, wird sich zeigen.

du wirst sehen, wie es sich entwickelt. du wirst neue menschen kennenlernen, neue familien und einen neuen partner finden

Was möchtest Du wissen?