Abenteuerspiele für kinder

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie wärs denn mit einer Schnitzeljagd? Das dauert zwar etwas, macht den meisten Kindern aber Spaß. Oder was wir auch immer gespielt haben, da steht die Bewegung allerdings etwas im Hintergrund, ist, dass wir von Tür zu Tür gegangen sind und Sachen getauscht haben, am Ende hatte man echt witzige Dinge dann. :D Oder wie wärs mit einer Fahrradtour oder "Esel". :D Das geht so: Man hat einen Ball und muss den dann hochwerfen, schreit einen Namen von einem anderen Spieler, derjenige muss dann zu dem Ball rennen und ihn auffangen. Wenn dieser den Ball aber nicht gefangen hat, bekommt er ein "E" und wenn er ein zweitens mal nicht fängt ein "s", bis das Wort "Esel" buchstabiert wurde, dieser ist dann raus.

KimIsa 27.06.2012, 12:43

Das mit dem Esel klingt ganz lustig.. dankeschön..:))

0

Also im Internet oder zu Hause ?

Und ich glaube du meinst doch A-Fangen oder wo man wenn man gefangen wurde , sich zu einem A formen muss oder ?

KimIsa 27.06.2012, 12:18

Nein das meien ich nicht :D:D Ich meine das bei dem man am anfang ein A mit stöcken oder so formt.. Und wenn man die anderen, die schon gefangen wurden, befreien möchte muss man es schaffen das A kaputt zu treten ohne gefangen zu werden.. ;) und ich meine ganz normale Spiele DRAUßEN.. in der Natur ;D

0

Was möchtest Du wissen?