Abendsonne auch gefährlich?

4 Antworten

empfohlen wird doch jeweils in den Medien (TV, Radio, Zeitung usw.) dass man 2 Stunden vor bis 2 Stunden nach dem Sonnenhöhepunkt (bei uns in der Sommerzeit 13 Uhr) besonders aufpassen muss. D.h. abends um 18 uhr ist es bestimmt viel weniger aggressiv an der Sonne.

Ja. Ca. 15 Minuten gehen eigentlich doch immer, auch ohne UV-Schutz. Generell aber sollte man auch in der Abendsonne je nach Vorbräunung und Aufenthalstlänge einen geeigneten UV-Schutz auftragen.

Die UV-Strahlung ist die gleiche .Ich empfehle dir einfach Sonnencreme

Mittagssonne auch im Herbst, Winter & Frühjahr meiden?

Zwischen 11 und 15 Uhr sollte man die Mittagssonne im Sommer meiden, um sich vor der UV-Strahlung zu schützen. Außerhalb des Sommers ist die Strahlung schwächer, doch ab wann muß man sich eventuell keine Sorgen mehr machen? Angesichts von teils über 17 Grad Celsius im letzten Dezember kann man sich schließlich zeitweise auch im Winter in die Sonne legen.

...zur Frage

Physik-Referat UV-Strahlung und Infrarot-Strahlung

Hey! Ich bin verunsichert, weil ich demnächst ein Physikreferat über UV-Licht und IR-Licht halten soll. Ist das hier als Einleitung okay??? (Sorry wegen dem langen text, aber glaubt ihr, der ist so gut oder noch zu überarbeiten???)

INFRAROTE STRAHLUNG

Wenn infrarote Strahlung auf einen Körper trifft, wird sie „absorbiert“ und in Wärme umgewandelt. Infrarote Strahlung wird von Körpern wie z.B. der Sonne ausgestrahlt. Ohne die wärmende Infrarotstrahlung der Sonne würde unsere Erde in ewigem Eis erstarren. Der Bereich, wo solche Infrarotstrahlung ausgestrahlt wird, wird INFRAROTBEREICH, kurz, IR-Bereich, genannt. Weil das Sonnenlicht so praktisch ist, machen sich immer mehr Forscher diese Infrarotquelle zunutze. In der Solartechnik zum Beispiel ist das Sonnenlicht schon lange nicht mehr wegzudenken. Man sieht also, dass Infrarotstrahlung sehr wichtig zum Überleben für uns Lebewesen ist.

ULTRAVIOLETTE STRAHLUNG

Aber auch die sogenannte Ultraviolette Strahlung, kurz UV-Strahlung, ist wichtig. Sie strahlt Energie aus, die meist sehr nützlich ist. Durch die UV-Strahlung können zum Beispiel Pflanzen und Obst und Gemüse gedeihen, das essbar ist Dadurch halten sich Tiere und Menschen am Leben. Sie ist also lebensnotwendig. Die Ultraviolette Strahlung bräunt auch unsere Haut. Bei der UV-Strahlung gibt es 3 verschiedene Bereiche:

Die UV-A-Strahlung, kurz UVA, bräunt die Haut. Die UV-B-Strahlung, kurz UVB, regt zwar den Aufbau von Vitaminen an, kann aber die Haut verbrennen. Das wird Erythmenwirkung genannt. Die UV-C-Strahlung , kurz UVC, zerstört Zellen binnen weniger Sekunden bzw. Minuten. Normalerweise wird sie von der Ozonschicht von unserer Atmosphäre ferngehalten, aber wenn sie sich durch ein Ozonloch brennt, ist sie tödlich für Mensch und Tier. Aber die UV-Strahlung hat auch viele positive Wirkungen. UVB zum Beispiel baut die Vitamine B und D auf, kann aber bei einem Zuviel trotzdem zu Schädigungen führen. Die UV-A-Strahlung wird auch oftmals im Solarium eingesetzt, weil sie nicht so schnell schädlich ist wie UVB oder UVC. Allerdings sollte man immer aufpassen, wie oft und wie lange man auf die Sonnenbank geht: Die Menge macht den Unterschied. Deswegen ist es auch nicht empfehlenswert, in einem heißen Land in der Mittagssonne zu liegen. Denn da nimmt der UV-Wert gerne mal einen starken UVB-Wert an und ist gefährlich. Man kann davon zum Beispiel Sonnenstich bekommen.

Danke im Voraus :P

...zur Frage

Worauf sollte man beim Kauf einer guten Sonnenbrille achten?

Worauf sollte man beim Kauf einer guten Sonnenbrille achten?

Gibt es besondere Schutztechniken ? Sollte nicht teurer als 200,- Euro sein.

Vielen Dank! - MfG

...zur Frage

Sonnenbrand nach Solariumbesuchun?

Ich bin mir nicht sicher, vielleicht liegt es an der derzeitgen Aufregung und weil ich viel zu tun habe.... Wenn mir warm ist, wird mein Kopf ab und zu mal ganz leicht rötlich... hat dann nix mit Sonnenbrand zu tun.

Diesses mal aber hab ich Eindruck da es länger anhält,das es vielleicht am Solarium lag. Die Dame am Empfang sagte mir, ich solle nur 3 Minuten länger in die gleiche Bank nochmal gehen, da ich bei 12 Minuten null Probleme hatte. Sie sagte auch ich muss extrem vorsichtig sein und das der Sonnenbrand sehr lange anhält wenn man einen hat, noch länger als bei normaler Sonne. Stimmt das denn? Oder ist das nur eine Vorsichtsmaßnahme des Personals?

...zur Frage

Schützt Hitzeschutzspray die Haare auch vor UV-Strahlung? (Sonnen)

Kann man Hitzeschutzspray auch verwenden, wenn man die Haare vor Sonneneinstrahlung schützen will?

...zur Frage

Haut bräunen, braun werden(dunkler werden)

Hallo ich wollte fragen wie man sich am wenigsten schädlich bräunen kann, damit man dunkler wird? Ich will mich am besten sonnen um braun zu werden welche sonne ist denn am besten? (uhrzeit) hab gehört die mittagssonne, abendsonne(von wann bis wann ist die mittagssonne,abendsonne) ist sehr schädlich und so.. am besten sonnencreme und eine bestimmte uhrzeit an der sonne, ist doch nicht schädlich oder doch bzw. viel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?