abendschule und arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich kann dir nur sagen, dass man das wirklich schaffen kann. Habe ich vor 20 Jahren auch gemacht. Volle Stelle und Abendschule. Das kostet sehr viel Kraft und man ist am Abend totmüde. Welchen Job du dafür machen kannst, hängt doch davon ab, was du jetzt für eine Ausbildung hast. Du musst vorher dem AG mitteilen, dass du nur in der Zeit von .... bis .... arbeiten kannst wegen der Abendschule.

Das war keine leichte Zeit, aber das Gefühl, es trotzdem geschafft zu haben, war gigantisch gut. :-)

aus dem grund hab ich letztes jahr die schule abgebrochen und jetzt will ichs schaffen letztes jahr hab ich nur 3 monate durchgehalten

0

Meine Freundin hat neben dem Abendgymnasium eine halbe Stelle als Ergotherapeutin gehabt. War zwar sehr anstrengend, aber sie wollte das unbedingt durchziehen. Dafür zolle ich ihr sehr großen Respekt.

ja ist auf jeden fall viel - meinen hat sie auch - aber soziale sachen sind nichts für mich^^

0

Was möchtest Du wissen?