Abendschule mit 15 Abschluss kriegen?

2 Antworten

In München gibt es z.B. ein Abendgymnasium. Um dort hinzugehen, braucht man eine abgeschlossene Ausbildung und mind. 2 Jahre Berufserfahrung und noch eine gegenwärtige berufliche Tätigkeit. Die letzten zwei Jahre könnte man dann die Schule auch ohne einen Beruf besuchen, weil man sich dann mehr auf das Lernen konzentrieren sollte... aber die meisten arbeiten dann nach wie vor, nur halt weniger ... Die ersten zwei Jahre dienen als Vorbereitung und die letzten beiden Jahre als "Oberstufe".

Balletttänzer z.B. durften auch früher schon auf das Abendgymnasium gehen, weil deren Tanzausbildung meistens tagsüber stattfindet ;-)

Das war nur ein Beispiel. Es gibt bestimmt noch andere Schulsysteme und in anderen Bundesländern wird das auch wieder anders sein. Viele Faktoren spielen eine Rolle.

Grundsätzlich: Normale Schüler haben keinen Grund, schon auf eine Abendschule zu gehen, da dies meist nur die Leute betrifft, die tagsüber andere Pflichten haben! ;-)

Es gibt schulische Pflichten, die man als Schüler bis zu einem gewissen Grad erfüllen muss! Später hat man dann über den zweiten Bildungsweg Möglichkeiten, Abschlüsse nachzuholen! Auch mit Hauptschulabschluss kann man an einem Abendgymnasium das Abitur "neben der Arbeit" nachholen....

Also meine Frage steht damit dennoch offen aber ich danke dir ^^

0

Du bist noch schulpflichtig, warum gehst du nicht auf eine normale Schule?

Und bitte, bitte...."nähmlich" geht gar nicht....da gibt es so einen schönen Spruch, kannst ja mal googeln.

Lieber Franz48 

Das ich nicht zu einer normalen gehe hat persönliche Gründe die ich hier sicher nicht nennen werde und ich frage nach einer sinnvollen Antwort und nehme meine Frage ernst nicht so wie andere hier also bitte ich Dich ich weiß ich bin schulpflichtig und deswegen frage wegen der Abendschule ich sage ja nicht das ich nicht zur Schule gehen will 

Also wenn du was nützliches zu sagen hast kannst du das gerne doch dieser Kommentar bringt mich nicht weiter :)  ich weiß was ich will 

Nun dann liebe Grüße 

0
@totorohiku

Dann kann man dir nicht helfen, tut mir Leid.....ich kenne keine Gründe, das ein 15jähriger nicht auf eine normale Schule gehen darf/will. Daher ist die Absage von der Abendschule nur rechtens.

Entweder lässt du die "Hosen runter" oder fügst dich deinem Schicksal.


0

Kann man wirklich nicht mit einem Haupt Schulabschluss real machen?

Stimmt es das man nur seine mittlere Reife ( real Abschluss) nur machen kann ( also in Berufsschulen etc) wenn man einen qualifizierten Abschluss hat? Sonst kann man es nicht machen und bleibt für immer mit einem Abschluss ohne englisch? Oder was für Optionen hat man?

Wieso ich es frage? - wahrscheinlich wird meine Klasse kein Englisch haben bzw nur die 20 besten. Falls ich es nicht schaffe werde ich nur einen Abschluss haben ( Haupt Schulabschluss) aber leider keinen qualifizierten. Meine Freundin meinte eben ohne qualifizierten kann man keine Schule weiter machen sprich real.. und Ausbildung zu kriegen wird auch schwer. Ist mein Leben reuniert jetzt?

...zur Frage

Schulzeugnis Noten verbessern, ist diesmöglich?

Hallo, 2009 beendete ich die Höhere Handelsschule (Fachhochschulreife). Leider habe ich für diesen Abschluss nicht gelernt und so die Prüfungen bestanden. Da war ich jung und Schule war eine Nebensache. Leider habe ich eine 5 in Mathe die ein richtiges Problem ist. Gibt es Möglichkeiten, wo man eine Prüfung ablegen kann und die schlechten Noten verbessern kann und ein neues Zeugnis ausgestellt bekommen kann?

LG

...zur Frage

Ausbildung Landwirtschaft Vollzeit vs Abendschule

Hey,

ich bin zZ 19 Jahre jung, fast fertig mit ner Ausbildung zum Industriemechaniker, hab ne Landwirtschaft daheim und möchte nen eine landwirtschaftl. Ausbildung machen.

Standort Bayern.

Nun bin ich am Abwägen der Vor- und Nachteile einer Vollzeitausbildung gegenüber der Abendschule.

Wenn ich das bisher richtig erfasst hab, ist der Abschluss gleichwertig. Abendschule dauert 2 Jahre bei 4 Schultage/Woche, Vollzeit ebenso 2 Jahre mit ca. 5 Tage/Woche.

Jetzt meine Fragen an euch:

  • sind meine bisherigen Informationen richtig?

  • wie stoffintensiv ist die Abendschule?

  • wie groß ist der inhaltliche Unterschied zwischen Abendschule und Vollzeitausbildung?

  • hab ich nach der Abendschule einen Nachteil gegenüber Vollzeitausbildung; wenn schon - wie wirkt der sich aus?

  • sonstiges wissenswertes zum Thema

...zur Frage

Wieso habe ich im 2. Bildungsweg schlechtere noten als damals auf dem Gymnasium?

Ich bin 2013 vor den Abiprüfungen ausgeschieden weil ich zu viele Defizite im LK hatte.

Nun bin ich mit 24 mit dem Abi so gut wie fertig - nur noch prüfungen .

Ich verstehe nicht wieso ich damals auf dem gymnasium bessere noten hatte in einigen fächern als jetzt im Kollegbereich ?

Ich dachte Gymnasium ist schwerer als eine Abendschule?

...zur Frage

Berufskolleg hat mich nicht angenommen?

Ich habe mich im Februar Recht früh für mein Abschluss nach Klasse 9 angemeldet, und müsste bis zu denn Osterferien bescheid kriegen ob angenommen oder nicht. Jetzt habe ich bescheid gekriegt das ich nicht angenommen wurde, ohne Grund. Was kann ich dagegen machen? Ich habe alle Unterlagen korrekt angegeben.

...zur Frage

Was könnte ich so alles schöne machen, um ein besseres leben zu haben?

Ich dachte da ans fitnessstudio gehen, abendschule besuchen und ein besseren abschluss machen, vielleicht in die großstadt umziehen... was tut ihr denn so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?