Abends weggehen lernen - Keine wirklichen Freunde, keine Freundin und Angst?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Such dir einen Fitness-Club in deiner Nähe, der beliebte/gängige Group-Fitness Programme (wie das LES MILLS Angebot-siehe Internet) anbietet. So findest du schnell neue Freunde, und freundest dich automatisch mit vielen Frauen an - da man sich ja mehrmals pro Woche trifft. 

P.S.: Das gilt natürlich für jegliche Art von Verein, wenn du andernwertige Interessen hast. Allerdings wirst du beispielsweise in einem Modellbauverein vl gute Freunde, aber eher weniger Frauen kennenlernen. 

Ist völlig normal. Du solltest Dich nicht fertigmachen, nicht mit aller Gewalt mit diesem Problem beschäftigen. Du solltest auch keine Ansprüche an Dich stellen, die Du nicht erfüllen kannst. Gehe auf dein Umfeld einfach freundlich zu. Sage einfach das, was Dir fehlt. Du wirst irgenwann die richtige Person treffen. 

Ein Mann ohne Freunde ist seltsam.
Ein Mann der Hilfe braucht, um auszugehen auch.
Hört sich sehr hilflos an. So als würdest du eher eine Krankenschwester brauchen, die für dich da ist, als eine Partnerin.
Das schreckt sicher viele ab, wenn du dich so darstellt.
Ich würde dir empfehlen dir erstmal ein Leben aufzubauen, bevor du eine Partnerin suchst.

Such dir doch einfach ein Hobby, wo du dann andere Leute kennenlernst. zB ein Mannschaftsport!

Nicht lange denken, einfach machen.

Geh einfach in so eine Location, niemand wird dich beobachten, lass das alles erstmal auf dich wirken. Beim nächsten Mal bist du schon selbstsicherer und so weiter

Was möchtest Du wissen?