Abends was am besten essen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Abends nichts zu essen ist einfach nur Unsinn und eine lägst überholte Ansicht. Dem Körper ist es völlig egal, wann er die Nährstoffe bekommt, der kennt keine Uhrzeiten. Das Einzige, was man vermeiden soll, ist kurz vorm Schlafengehen noch üppige Mahlzeiten zu sich zu nehmen, weil es den Schlaf stören kann, wenn das Essen schwer im Magen liegt.

Wenn du abnehmen musst, solltest du dich ganz allgemein gesund und ausgewogen ernähren. Das gilt natürlich auch fürs Abendessen. Mehr musst du gar nicht beachten. Beim Fernsehen etc. kann man statt ungesunder Chips oder Süßigkeiten gut rohe Gemüsesticks essen, eventuell mit einem fettarmen Dip. Einfach z.b. Möhren, Paprika, Kohlrabi etc. in Streifen schneiden und knabbern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu :) also ich höre immer dass abends EIWEISS gut ist. Bringt wohl irgentwie den Stoffwechsel oder so in Gang kp.. Naja und man sagt ja dass man Kohlenhydrate abends vermeiden soll,das heißt nicht dass du Abend Überhaubt keine Essen darfst. Du kannst ja so Ca. 2 Stunden oder so bevor du meinst du wirst einschlafen,ein halbes Brot essen oder so. Oder halt magerjohgurt mit Obst. Das schmeckt lecker & ist gesund.
Schönen Tag noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast den noch im Haus? Gegen bissel Rohkost schadet bestimmt nix. Solange du dir kein Spiegelei und dir kein Schnitzel in die Pfanne kloppst wie ich gerade ist denk alles ok. Chips und Co sind natürlich auch ein no go.

Schönen Abend dir noch :)

Übrigens bissel Sündigen darf man immer mal :) Hat da nicht eben eine Tafel Schokolade nach dir gerufen. Schau mal nach :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So gut wie jedes Gemüse Karotten, Gurken, Salat, Tomate, Radieschen usw 

Aber eben auch Obst wie:

Apfel, Kiwi, Grapefruit, Weintrauben 

Außerdem hilft auch viel trinken, das füllt den Magen

Und 'n Knäckebrot kannst du dir ruhig auch gönnen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

möglichst Kohlenhydratarm. Stattdessen lieber Eiweißhaltig. Also ruhig ne Wurst warm machen. Das ist schon ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lifeisblah
26.01.2016, 00:57

Ne Wurst warm machen?! 

Du meinst schon 'n Wienerle oder so?

0

Jeder sagt was anderes 😂
Ess einfach wann und was du willst, mach ich auch immer und schau, ich lebe. 😉
Also guten Appetit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?