Abends von Polizei nachhause gebracht werden

7 Antworten

Wieso Brief,die Regeln das an Ord und Stelle mit deinen Eltern und evtl. Jugendamt

Es gibt kein Gesetz in dem geregelt ist, wie lange kinder draußen bleiben dürfen. Wenn die Polizei dich nach Hause fährt, ist das eine nette Geste. Eine Rechnung oder Strafe gibt es jedenfalls nicht.

Natürlich gibt es sowas, mit 16 zum Beispiel darf man glaub ich bis 12 draußen sein

0
@Elmstreet99

Dann wechsel mal vom glauben zum wissen: das Jugendschutzgesetz gilt nur an bestimmten Orten. Die normale Öffentlichkeit gehört nicht dazu.

0

Lies dir mal das Jugendschutzgesetz durch

0

Dann postet mal den entsprechenden Gesetzestext.

0

auf jeden fall setzten sie dich nicht "einfach nur" vor der haustuer ab (sind ja kein kostenfreies taxi fuer herumstreunende kinder) die wecken deine eltern und reden denen ins gewissen. und wahrscheinlich bekommen deine eltern dann (doch) noch einen brief: die rechnung fuer das "bullen-taxi" welches du benutzt hast

Das letzte Drittel deiner Antwort.

0
@alphonso

jep - du hast recht. ich rudere hiermit zurueck. solange sich das kind (der jugendliche) nicht in einer kneipe, kino, Bierzelt uswuswundsofort) befindet, ist es ausschließlich sache der eltern, wie lang das kind draussen bleibt. einen "anschiss" bekommen eltern nur, wenn sich das kind an einem "fuer es gefaehrlichen ort" befindet

1

Wieso denn Brief? Die reden an Ort und Stelle mit deinen Eltern und dabei ist es denen egal, ob die schon pennen oder nicht.

kein Problem den Ärger und die Kosten des Einsatzes bekommen deine Eltern

Das Kind hat nichts falsch gemacht und wird lediglich zur Gefahrenabwehr nach hause gefahren. Dafür darf die Polizei keine Kosten berechnen.

0

Was möchtest Du wissen?