Abends oft Bauchschmerzen und hellrotes Blut im Stuhl

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

da es sich um eine medizinische Internistische Angelegenheit handelt, erlaube ich mich dir leider weder zu antworten noch dir bis zu deinem nächsten AT einen Rat zu geben außer,

du rufst in der Praxis deines Arztes an, und bittest um vorrückung deines Termines, da du (und hier mogle bitte in deinem gesundheitlichen Interesse) seit einer Woche "STÄNDIG" unter kaum mehr zu ertragenen Bauchschmerzen leidest und, dich kaum mehr aus dem Bett bewegen kannst.

Sollte der Hr.Doc kein Gehör dafür haben, fahre in das nächste KH.

alles liebe

gh

hallo freddykruger,

ich denke nicht dass dir da jemand auf gutefrage wirklich weiterhelfen kann, da es für diese symptome sicher einige erklärungen gibt. such einfach so bald wie möglich einen arzt auf und schone dich bis dahin.

Gute besserung:D

Du willst doch damit nicht bis zum Arzttermin warten oder ? 51 kg auf 1,70 das ist wenig ich denke dein Körper wehrt sich gegen den Lebeswandel den du führst.

Aber du hattest nich zufällig mal daran gedacht einen Arzt aufzusuchen oder weil weiste wir können dir hier alles erzählen und es ist mist. Sowas klärt nur der Onkel mit dem kalten stethoskop

Zum Artz mit dir am besten schnell

Was möchtest Du wissen?