Abends Obst?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Wenn du einen BMI zwischen 20-24 hast (Gewicht/Körpergröße^2) und dich auch fit fühlst, was heisst, dass du genügend Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente zu dir nimmst, esse abends ruhig Obst. Solange du ein oder zwei Obst am Abend (Apfel und Banane z.B.) isst, ist das sogar sehr gesund. Kohlenhydrate wie z.B. Brot, Brötchen, Nudeln sind deswegen in Maßen (zwei Scheiben Brot oder eine Portion Nudeln mit Soße) auch abends zu essen, da ist nur weniger Flüssigkeit drin und meistens gibt es dazu Fett (Soße, Aufstrich, Käse usw.).

Als Tipp: Abends weiterhin Obst essen, aber ca. 2 Stunden vor dem Schlafengehen nichts mehr essen und nicht so viel essen.

Ohne Zweifel kommt es aber darauf an, wie viel Kalorien du an einem Tag insgesamt zu dir nimmst. Das sollten 1500-2500 Kalorien sein, meistens 2000 Kalorien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen BMI zwischen 20-24 hast (Gewicht/Körpergröße^2) und dich auch fit fühlst, was heisst, dass du genügend Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente zu dir nimmst, esse abends ruhig Obst. Solange du ein oder zwei Obst am Abend (Apfel und Banane z.B.) isst, ist das sogar sehr gesund. Kohlenhydrate wie z.B. Brot, Brötchen, Nudeln sind deswegen in Maßen (zwei Scheiben Brot oder eine Portion Nudeln mit Soße) kannst du auch abends essen, da ist nur weniger Flüssigkeit drin und meistens gibt es dazu Fett (Soße, Aufstrich, Käse usw.), was den Magen länger beschäftigt.

Als Tipp: Abends weiterhin Obst essen, aber ca. 2 Stunden vor dem Schlafengehen nichts mehr essen.

Ohne Zweifel kommt es aber darauf an, wie viel Kalorien du an einem Tag insgesamt zu dir nimmst. Das sollten 1500-2500 Kalorien sein, meistens 2000 Kalorien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sugarSchnecke
18.06.2011, 20:51

Ich nehme meistens ca. 900 Kalorien.. Ich denke das Obst dürfte hier kein Problem darstellen :)

0
Kommentar von abckraft
18.06.2011, 20:56

Meine Antwort wurde trotz Änderung falsch hier gepostet. Wahrscheinlich ist mein Account gehackt. Bitte Forumsleitung informieren

0

Das mit den Kohlenhydraten am Abend ist Unfug. Natürlich ist Obst zu jeder Zeit gesund. Die Tageszeiten sind nur dann relevant, wenn es darum geht, wie ich effektiv Appetit oder Hungergefühle vermeide. An sich kannst Du das, was Du isst, über den Tag verteilen wie Du magst. Kalorie ist Kalorie, und der Körper macht immer das gleiche damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sugarSchnecke
18.06.2011, 20:45

Ich hab mal gelesen, dass Abends der Magen nur schwer das Essen verdauen kann, deswegen sollte man auf Kohlenhydrate verzichten. Irgendwie verwirrt mich das alles :(

0

Außer Bananen und Weintrauben esse ich mein Obst meistens abends.

Bei mir ist es am besten, wenn ich abends stärkehaltige Kohlehydrate meide. Wären Kohlehydrate generell gemeint, dürfte dann auch kein Gemüse gegessen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kohlenhydrate in großen Mengen sollten Abends gemieden werden, da sie schnell verdaut werden und der Körper sie dann gerne als Fett anlegt. Die Insulinausschüttung sorgt dafür, dass kein Körperfett abgebaut wird. Also ist es für Diäten sinnvoll, möglichst auf kurzkettige Kohlenhydrate zu verzichten. Wenn du nicht diätest, ist es völlig egal.

Obst enthält Fruchtzucker, also auch kurzkettige Kohlenhydrate, die rein garkeinen Vorteil gegenüber Haushaltszucker haben, also genauso "schlecht" bei Diäten sind. Allerdings hat ein Apfel z.B. nur 50-80 kcal, also wäre der Abends nicht schlimm. Du solltest eben keine 5 Bananen essen.

Deine zweite Aussage stimmt ebenfalls: Es ist völlig egal was man isst und wann man es isst, solange man unter dem Kalorienbedarf bleibt, nimmt man ab. Allerdings verbrennt der Körper bei fehlenden Kalorien nicht nur Fett, sondern auch Muskelmasse und genau diese prozentualen Anteile kann man beeinflussen. Außerdem fühlt man sich sicher anders, wenn man regelmäßig ist, als wenn man nur Abends alles auf einmal isst und den ganzen Tag hungert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kalorienbedarf (bei Frau durchschnittlich 2000 kcal, bei Mann durchschnittlich 2500 kcal), sollte nicht überschritten werden. Wenn Du weniger Sport treibst hast Du einen geringeren Tagesbedarf für Kalorien, wenn Du viel Sport treibst einen höheren. Du darfst solange alles Essen, wie es mit deinem Sportpensum und somit mit deinen benötigten Kalorien im Einklang bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn ich mir hier alle Antworten durchlese, merkt man doch mal wieder die verschiedenen Ansichten. Kohlenhydrate am Abend- ja, oder nein? Wie in allen Bereichen gibt es auch hier große Unstimmigkeiten. Mach einfach das, womit du die wohlfühlst. Ich esse abends auch keine Kohlenhydrate, und ich muss sagen, dass es mir gut damit geht. Abends etwas Gemüse und Käse, und ich fühle mich am Morgen fit und straff. Jeder Körper ist anders, wir können nicht davon ausgehen das jede Nahrung zu jedem passt! Liebe Grüße Lolastern:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gemeint ist es wegen dem Fruchtzucker, da Zucker ein Kohlenhydrat ist, aber kannst du ruhig essen. Essen im Mittelmeer-Raum alle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sagt denn, dass man Abends kein Obst Essen soll? Ich Esse seit Jahrzehnten Abends nur noch Obst und bin völlig Gesund! G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist Quatsch, das man abends kein Obst essen darf............wichtig ist nur: nicht den Kalorienbedarf überschreiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ruhig Obst am Abend essen, aber bloß den Kalorienbedarf nicht überschreiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ist es quatsch,aber man soll z.b keine kartoffeln, brot etc. zum abend essen.obst aber natürlich.Nudeln, Brot und Reis: Kohlenhydrate bringen unseren Körper tagsüber als Energielieferant auf Hochtouren. Fährt dieser jedoch am Abend runter, hauen die Kalorien so richtig auf die Hüfte. Es kommt also vor allem darauf an, wann man sie isst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von botanicus
18.06.2011, 20:44

Das ist schlichtweg falsch!

0

du kannst ruhig noch etwas obst 2 stunden vor dem zubettgehen essen

das mit den kalorien stimmt

hier ein paar tips zusammengefasst:

wenn man abnehmen will, gilt folgendes:

1.du kannst essen,was du willst.die speisen,die die verdauung verlangsamen bzw. zur gewichtserhöhung beitragen,sollten nur hin und wieder gegessen werden.

  1. ess immer etwas weniger als sonst.den hunger ausgleichen durch trinken und aktivität.

  2. in der wachstumsphase sollte man sich nicht zuviel zumuten, was das abnehmen betrifft!

  3. wieviel man abnimmt,ist von mensch zu mensch verschieden. man rechnet durchschnittlich 1 kg pro woche.

  4. 1-2 stunden vor dem zubettgehen kannst du ruhig noch n snack zu dir nehmen

  5. bei unterfunktion der schilddrüse: kohlenhydrate runtersetzen,medikamente nehmen und bewegung/sport treiben.nicht so einfach, aber es funktioniert

    1. BEWEGUNG / SPORT

ZUHAUSE:

GYMNASTIK:

rumpfbeugen / situps / liegestütz / gewichte heben und auch damit ein paar runden im zimmer laufen (aber in der pubertät/wachstumsphase nur leichte gewichte wegen des rückens) / treppen rauf und runterlaufen / aerobic / squash / tennis / steppen / hometrainer / laufband / seilchenspringen / standfahrrad

DRAUSSEN:

SPORT:

fußball / handball / radeln /Capoeira (mixtur aus tanzen und kickboxen) / joggen / schwimmen / hürdenlauf /hindernislauf / Golf, Surfen, Segeln / Inliner oder Skateboard ,Waveboard / auf bäume klettern

ausdauertraining

  1. FITNESSCENTER:

spezielle übungen (frag dort einen mitarbeiter!) falls du darfst (bzgl.alter brauchst du eventuell genehmigung der eltern)

  1. ERNÄHRUNG:

weniger essen mehr trinken

gemüse

obst

suppen

vollkornbrot

  1. REDUZIERE:

nudeln

fettspeisen

kuchen

reis

alkohol

fleisch

mehlspeisen

süssigkeiten

bananen

alle milchprodukte

5.BZGL:JOJO-EFFEKT:nach dem abnehmen allmählich die nahrungsmenge steigern,bis die normalmenge erreicht ist und dabei natürlich bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?