Abends kreativer als am Morgen (Gedichte+Geschichten)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt doch auf den Typ an, wahrscheinlich bist du eher ein Nacht-/Abendmensch.

Mir geht das da ähnlich, ich fange auch oft abends noch an ein Gedicht zu schreiben, auch wenn ich dann zu spät ins Bett komme. Wenn mir nachts im Bett was einfällt, bin ich auch schon aufgestanden und habe das schnell aufgeschrieben. Das hängt aber auch damit zusammen, daß ich tagsüber oft zu viele andere Dinge im Kopf habe und nicht wirklich zur Ruhe komme. Und jeder hat wohl so seine liebstes "Schreibumfeld", bei mir ist das halt abends, wenn nichts mehr vor mir liegt und ich halbwegs entspannt bin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist doch gut wenn du kreativ bist...es gibt Menschen die das nie sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Keinname15
19.06.2017, 20:49

Das war nicht die Frage ^^ 

0

Was möchtest Du wissen?