Abends gar nichts mehr essen oder Salat?

6 Antworten

Stimmt, auf Kohlenhydrate sollte so gut es geht verzichtet werden. Aber mit grünem Salat, Gemüse generell oder Eiern und Fleisch bist du eigentlich gut dabei. Vermeide einfach Brot, Reis, Nudeln etc. zu essen :) Ein paar Kohlenhydrate packt der Körper abends schon noch, minimal viele machen da nichts aus. Sonst kannst du auch Naturjoghurt essen. 

http://www.essenohnekohlenhydrate.org/

ganz unten ist da eine Liste, die finde ich recht gut. Danach kannst du dich orientieren und aus den Sachen was leckeres zaubern ;) 

LG, 

Mira

Die italiener essen abends Nudeln und Tiramisu und die gelten nicht als eine besonders dicke Nation. Ich esse auch abends meine Hauptmahlzeit mit Kohlehydraten, wie sehr viele Menschen auf dieser Welt, und ich hab Normalgewicht. Also was redest du?

Nein, das ist Unfug. Iss ruhig Kohlehydrate am Abend. Fülle einfach bei jeder Mahlzeit den Teller zu 50% Gemüse. Was die anderen 50% sind (Carbs oder Eiweiss oder beides) ist nicht sooo wahnsinnig relevant. und Gemüse ist natürlich auch KH, aber zu 85% Wasser.

Was möchtest Du wissen?