Abendmahl vor Konfirmation

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau doch mal, wie das die anderen Gläubigen machen, du wirst doch nicht die erste in der Reihe sein ... oder?

Und wenn du doch die erste sein solltest, dann kann es nicht schaden, wenn du einen "Knicks" machst.

Der Knicks ist eine Referenz für Gott, den Herrn und ein angedeutetes "Auf-die Knie-sinken" ... also nix Altmodisches ... daher kannst du ruhig "knicksen" ...

danke, danke :-) das hat mir wirklich geholfen. Ich war die 4. in der Reihe .. :D:D Habs aber geschafft (habe 4 mal gecknickst)

0
@HarvestGirl

Siehste ... manches Mal sind bestimmte Dinge gar nicht so kompliziert, wie das auf den ersten Blick aussieht ......... ;-)

0

Eigentlich gar nicht mehr. Wenn man vor den Altar tritt, macht man eine leichte Verbeugung.Genauso wenn man zurückgeht. Aber weder bei der Oblate noch beim Wein, manchmal sagt man einen Spruch, aber das sagt der Pastor vorher.

dankesehr :) aber bei uns wird das verlangt :o :/ ich weiß ncht, ich frage mal meine Freunde. ..

0

also in der kirche wo ich bin, macht man nie einen knicks beim abendmahl :D

Was möchtest Du wissen?