abendmahl in der nak

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Hostien bestehen aus Teig und Wein, was hierbei Leib und Blut Jesu darstellen soll. Soweit ich weiß gibt es auch spezielle Hostien mit Traubensaft, die standardmäßigen sind allerdings die mit Wein.

Wir bekommen am Altar eine Hostie, das ist ein Stück Brot, das milimeter dünn und rund ist. in diesem Stück sind drei Tropfen Wein oder ähnliches...

Dieses Stück Brot hat einen Durchmesser von 3-4cm schätz ich mal

http://www.nak-gelnhausen.de/media/images/Hostien.jpg

0
@YiYaYo

Feier des Heilgen Abendmahls Einleitung des Heiligen Abendmahls (Bsp.: mit den Worten: Nun feiern wir Heiliges Abendmahl) Sichtbares Abdecken des Abendmahlskelche Verkündung, dass der Tisch des Herrn bereitet ist. Aussonderung (Konsekration) der Hostien (Brot und Wein) und Spendung/Ausgabe der Hostien an die Apostel/priesterlichen Ämter und Diakone Einladung des Gemeinde zum Abendmahl Spendung des Heiligen Abendmahls an die Gemeinde, währenddessen/danach Gemeindegesang und/oder Chorgesang nur bei Gottesdiensten der Apostel, Bezirksapostel und des Stammapostels: Spendung des Abendmahls für die Entschlafenen Zudecken der Abendmahlskelche

Man soll zwar nicht immer alles glauben, was auf wikipedia steht, aber das hier müsste eigendlich die neue Liturgie sein...

(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Neuapostolische_Kirche )

0

Was möchtest Du wissen?