Abend, ich wollte über meinen betrieb auf Kununu berichten wie muss ich es formulieren um nicht strafrechtlich verfolgt werden zu können über Arbeitzeit etc.?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Berichte doch einfach die nachweisbaren Fakten. Dann kann dir dein ehemaliger Arbeitgeber auch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xUserx117 04.11.2015, 14:08

Danke für die Antwort  das Problem bei den Fakten ist ja ich weiß nicht welche der Fakten unter betriebsgeheimniss geordnet  werden und welche nicht  deshalb muss ich das vorher wissen ich möchte aus juristischer Sicht kein vergehen begehen um nicht angreifbar zu sein ich mache sowas ja nicht um einen Unternehmen  zu schaden sondern ich möchte für sorgen  das da  niemand mehr  so leicht  betrogen wird wenn Leute viel über eine firma wissen kann sich dann auch was ändern als einzelne Person wird man das aber nicht schaffen 

0
AalFred2 04.11.2015, 14:17
@xUserx117

Arbeitszeiten, Arbeitseinteilungen, Sozialleistungen, etc. sind keine Betriebsgeheimnisse.

0

Was möchtest Du wissen?