Abendessen vor oder nach dem Fitnesstraining?

8 Antworten

wenn das letzte essen lange her ist und der magen daher leer ist, kann das zu einer geringeren Leistung führen. 1-2 stunden vor dem Training kannst du in dem fall noch eine Kleinigkeit essen, wenn du jedes mal beim Training merkst, dass Energie fehlt.

direkt nach dem Training würde ich gar nichts essen, damit sich der körper schön auf die muskelregeneration konzentrieren kann.

aber ganz allgemein würde ich sagen - mach es so wie du dich am wohlsten fühlst. du wirst nicht schneller abnehmen, nur weil du die "richtigen" Essenszeiten beachtest (egal ob vor oder nach dem Training, mit oder ohne frühstück etc)... es kommt nur auf das an, was du über den ganzen tag verteilt isst.

Iss am besten nach dem Training zu Abend, da der Körper nach dem Training Nährstoffe (Proteine und Kohlenhydrate) braucht, um die geleerten Energiespeicher der Muskeln wieder aufzuladen und "Baumaterial" für den Muskelaufbau, bzw. die Regeneration allgemein bereitzustellen.

Ich esse immer nach dem Training.

Wenn man vor dem Training ist, beschäftigt man den Körper doch mit solchen Dingen wie Verdauung usw.

Günter

Was möchtest Du wissen?